Bewerbung

Grundsätzlich sollten Sie sich online bewerben. Benutzen Sie dafür unser einfaches und schnelles Online-Formular. Achtung: Bewerbungen via Email können wir aus Datenschutzgründen leider nicht akzeptieren.

Wenn in der Stellenanzeige nichts anderes steht, brauchen Sie nur Ihren Lebenslauf. Selbstverständlich können Sie immer auch andere Dokumente hochladen. Oder Sie bewerben sich direkt über Ihr LinkedIn oder XING Profil.

Ja, eine Bewerbung ist nur nach Erstellung eines Profils möglich. Der Vorteil: Sie können sich einfach auf weitere Stellen bewerben und einloggen, um weitere Dokumente hochzuladen. Leider kann man bis jetzt noch nicht im Profil den Status der eigenen Bewerbung abfragen, aber wir arbeiten daran.

Nach Abschicken Ihrer Bewerbung erhalten Sie direkt eine Empfangsbestätigung per Email. Danach kommt es auf die Position an: wir bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich Feedback zu geben, normalerweise nach ca. zwei bis drei Wochen. Während des Prozesses halten wir Sie aber auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Das ist stark standortabhängig. Am besten, Sie schauen direkt auf Ihrer Länderwebsite nach. In Deutschland und Österreich werden Sie, falls Ihr Profil gut passt, meist zuerst telefonisch interviewt. Ein zweites Gespräch ist dann oft persönlich. Wenn wir uns einig werden, halten Sie bald darauf Ihren Arbeitsvertrag in der Hand.

In diesem Fall empfehlen wir unseren Job-Agenten. Geben Sie hier relevante Kriterien ein und erhalten Sie automatisch passende, neue Stellenausschreibungen per Email.

Unsere Talent Attraction Manager (TAM) sind ebenfalls immer wieder auf der Suche nach sogenannten "passiven Kandidaten". Sie nutzen die beruflichen Netzwerke LinkedIn und XING, um Kandidaten zu finden, die sich nicht bei uns beworben haben, aber eventuell für uns geeignet wären. Wenn Sie auf diesem Weg gefunden werden möchten, gibt es ein paar Dinge auf die Sie bei Ihrem Profil achten sollten:

  1. Wir brauchen Details. Da insbesondere Jobtitel in jedem Unternehmen anders gehandhabt werden, ist es wichtig, nicht nur den Titel sondern auch eine Kurzbeschreibung Ihrer Tätigkeit anzugeben. Was beinhaltet der Job? Was sind Ihre Projekte? Für welche Produkte sind Sie verantwortlich?
  2. Networking. Halten Sie Ihr Netzwerk auf dem neuesten Stand. Manchmal ist es für unsere TAMs einfacher jemanden in ihrem Netzwerk zu kontaktieren, den sie bereits kennen, bevor wir direkt auf Sie zugehen.
  3. Achte auf Übereinstimmung des Lebenslaufs mit den Qualifikationen. Unsere TAMs bemerken bei manchen Profilen, dass in dem Bereich "Was ich biete" nur Schlagwörter genannt werden. Oftmals finden sich diese Schlagwörter in dem Lebenslauf nicht wieder. Das sollten sie aber.

Wir unterstützen Sie mit Informationen und Events. An vielen Standorten veranstaltet die „New Hire Community“ zum Beispiel ein monatliches gemeinsames Frühstück zum Kennenlernen. Auch sonst werden Sie nicht alleine gelassen, sondern sich unter Ihren Kollegen schnell wohlfühlen.

Hilfe für Studenten & Schüler