Mechatroniker (w/m/div)

Auf einen Blick

Während der Ausbildung zum Mechatroniker (w/m/div) lernt Ihr alles, was dazugehört, damit die Produktion einwandfrei laufen kann: von der Metallbearbeitung über die Elektrotechnik und Elektronik bis zum Programmieren. Zu Euren Aufgaben zählen neben der Planung, Montage und Installation neuer Anlagen auch die Inbetriebnahme und Wartung elektronischer und mechanischer Systeme. Ihr erarbeitet Lösungen, die auf den Punkt genau passen und steuert Projekte von Anfang bis Ende.

Voraussetzung für die Ausbildung sind die mittlere Reife, gute Mathematik- und Physikkenntnisse sowie praxiserprobte Englischkenntnisse. Wenn Ihr zudem über ein ausgeprägtes technisches Verständnis verfügt und handwerkliche Fähigkeiten besitzt, steht einem Einstieg bei Infineon als Mechatroniker (w/m) nichts mehr im Wege.

Kurzinfo

Ausbildungsinhalte
Manuelle und maschinelle Werkstoffbearbeitung, Elektrotechnik, Grundlagen der Halbleitertechnik, Automatisierungstechnik, PC-Hard- und Softwarekonfiguration und vieles mehr.

Ausbildungsstandorte
Dresden, Regensburg und Warstein

Ausbildunsdauer
3,5 Jahre

Für den Ausbildungsbeginn 2020 sind bereits alle Stellen besetzt.