Infineon Aktie

cypress-notice-de

Kürzlich erhielt Infineon mehrere Anfragen von Privatinvestoren zu Aktienkaufangeboten, die ihnen von – Infineon nicht bekannten – Unternehmen unterbreitet worden waren. Diese Angebote verwendeten das Infineon-Logo und boten im Namen von Infineon als Verkäuferin Infineon-Aktien zu einem signifikant unter dem aktuellen Aktienkurs liegenden Kaufpreis an.

Die Angebote wurden ohne Wissen und/oder Zustimmung oder Genehmigung von Infineon gemacht. Infineon vermutet daher, dass es sich um betrügerische Aktivitäten unbekannter Dritter handelt. Infineon hat die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) über diese Aktivitäten in Kenntnis gesetzt und wurde von der BaFin informiert, dass es auch bezüglich der Aktien anderer Emittenten ähnliche Aktivitäten gegeben habe. Zusätzlich hat die BaFin eine offizielle Warnung für Verbraucher auf ihrer Homepage hinsichtlich der betrügerischen Aktivitäten veröffentlicht.

Die von der BaFin veröffentlichte Warnung steht also in keinerlei Zusammenhang mit der nicht-öffentlichen Platzierung von 55 Millionen neuen Aktien durch Infineon Ende Mai 2020. Infineon plant derzeit weder die Ausgabe noch den Verkauf weiterer Aktien oder Eigenkapitalinstrumente.