Energieeffizienz

Mit Halbleitern Strom sparen

Im Jahr 2050 werden laut der Weltgesundheitsorganisation etwa 9,7 Milliarden Menschen die Erde bevölkern, heute sind es rund 7,3 Milliarden. Die meisten von uns werden in Städten leben und nach einer Verbesserung des Lebensstandards streben. Konsequenz dieser Entwicklung: der weltweite Energiebedarf steigt. Denn wer in einer Megacity lebt, will auch das Selbstverständliche nutzen. Hierzu gehören der Öffentliche Nahverkehr ebenso wie etwa Großgeräte im Haushalt und Klimaanlagen. Energie effizienter zu nutzen, zählt daher zu den größten Herausforderungen der Zukunft.

Infineon stellt Chips her, mit denen Energie effizienter genutzt werden kann – in unserem Alltagsleben, aber auch in Industrie und Infrastruktur. Unsere intelligenten Halbleiter machen bereits heute Geräte in den verschiedensten Bereichen energieeffizienter.

Ein paar Beispiele gefällig?

Unsere CO₂ Bilanz

Von Infineon hergestellte Produkte führten während ihrer Nutzungsphase zu Einsparungen von ca. 36,5 Mio. Tonnen an CO2-Äquivalenten.

Mehr erfahren