Auf einen Blick

In Ihrer neuen Position verantworten Sie die Defektinspektionen im Bereich Waferproduktion und repräsentieren damit einen wichtigen Teil der Qualitätskontrolle. Sie arbeiten in bereichsübergreifenden Projektteams mit und treiben die kontinuierliche Defektdichtereduktion.

Kurzinfo

Standort Dresden
Entry level Einstieg mit Berufserfahrung
Job ID 37984
Start 01. Aug 2019
Art Vollzeit
Befristung Unbefristet
Stellenteilung möglich Ja

Stellenbeschreibung

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u.a.:
  • Die Qualitätsbewertung und Disposition von Produkten
  • Die Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten
  • Die regelmäßige Pflege der Monitoring-Systeme
  • Die kontinuierliche Defektdichtereduktion
  • Das regelmäßige Durchführen von Datenanalysen zur Problemlösung

Ihr Profil

In Ihrer neuen Rolle im Bereich Defect Engineering denken Sie lösungsorientiert und stellen an sich und andere in Ihrer täglichen Arbeit einen hohen Qualitätsanspruch („Zero Defect“). Sie stehen hierfür im fachlichen Wissensaustausch und unterstützen dadurch andere. Sie suchen darüber hinaus gemeinsam im Team nach der besten Lösung, respektieren dabei unterschiedliche Einstellungen und Sichtweisen und kommunizieren stets offen, klar und stimmig.

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie:
  • Ein Studium im Bereich der Werkstoffwissenschaften, Physik, Chemie oder in einem artverwandten Bereich abgeschlossen haben
  • Idealerweise erste praktische Erfahrung im Bereich Defect Engineering sowie Kenntnisse in Halbleiterfertigungsprozessen mitbringen
  • Routiniert sind im Umgang mit Datenanalysen und statistischen Methoden
  • Sicher auf Deutsch und Englisch kommunizieren sowie präsentieren können

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Die Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. KG ist mit mehr als 2.500 Mitarbeitern einer der größten Fertigungsstandorte der Infineon Technologies AG. Im Dresdner Werk werden hochwertige Chips mit komplexer Fertigungstechnologie auf Basis von 200/300-mm-Siliziumscheiben (Wafer) für innovative Automobilelektronik-, Sicherheits- und Chipkarten- sowie Power Management- und Multimarket-Anwendungen hergestellt.
Weitere Informationen rund um unseren Standort finden Sie hier:
https://www.infineon.com/dresden

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

What we offer you in Dresden

This is the world’s first high-volume production site for power semiconductors on 300 mm wafers.

Find out more about our location Dresden