Auf einen Blick

Als OS Developer bei Infineon entwickeln Sie hoch relevante Produkte wie Sicherheitssoftware oder Systeme für autonomes Fahren. Es ist unser Job, aus leistungsfähigen Chips das Maximum herauszuholen. Man könnte auch sagen: Wir geben unseren Chips ein Gehirn. Als embedded OS Developer (w/m) entwickeln, testen und dokumentieren Sie hochzuverlässige und hochsichere Software für Sicherheitsmicrocontroller.

Kurzinfo

Standort Augsburg
Entry level Einstieg mit Berufserfahrung
Job ID 27538
Start ab sofort
Art Vollzeit
Befristung Unbefristet
Stellenteilung möglich Ja

Stellenbeschreibung

Folgende Aufgaben warten auf Sie:

  • Erstellen von System Architekturen und Entwicklung eines hochzuverlässigen und hochsicheren embedded Betriebssystem mit Java Card Erweiterungen
  • Schlüsselrolle im Team bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung eines embedded Betriebssystems
  • Entwickeln nach klar definierten Sicherheitsstandards wie Common Criteria oder FIPS, in denen Qualität die höchste Priorität besitzt, um vertrauenswürdige und fehlerfreie embedded Software zu erstellen
  • Design, Entwicklung, Test und Dokumentation in einem agilen Entwicklungsprozess
  • Unterstützen bei der Ausführung der System Tests und der Analyse von Fehlern
  • Sicherstellen von vorgegebenen Entwicklungszielen und ggf. eigenständige und eigenverantwortliche Einleitung von Korrekturmaßnahme

Ihr Profil

Vertrauensvolle Teamarbeit ist ein Grundpfeiler unserer Software Entwicklung, dazu arbeiten Sie in agilen Scrumteams mit Ihren neuen Kolleginnen und Kollegen zusammen. Wir arbeiten nach internationalen Sicherheitsstandards, in denen Qualität die höchste Priorität besitzt, um vertrauenswürdige, fehlerfreie Lösungen zu garantieren. Sie leben einen hohen Qualitätsanspruch, sind schnell und effizient und denken stets vorausschauend in Bezug auf die Bedürfnisse des Kunden.

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie:
  • Ein technisches Studium (z.B. Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar) erfolgreich abgeschlossen haben
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung und im Test von Chipkarten und Betriebssystemen auf Security Controllern mitbringen; Java Card Know How ist wünschenswert
  • Sehr gute Erfahrung im Bereich der Analyse, des Designs und der Entwicklung von embedded Systemen haben
  • Mehrjährige Erfahrung mit den einschlägigen Spezifikationen für Chipkarten-Betriebssysteme (u.a. ISO/IEC 7816, ISO/IEC 14443, Global Plattform) mitbringen; Java Card 2.x/3.x Know How wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der Programmiersprachen C auf Mikrocontrollern wie z.B. 80251 und ARM, sowie im Erstellen und Umsetzen eigener Lösungen im Security Umfeld (CC, FIPS) haben
  • Grundlegende Kenntnisse in Software-Entwicklungsprozessen wie V-Modell, agilen Vorgehensweisen wie SCRUM und Projektmanagement mitbringen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift haben  

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Chip Card & Security (CCS) bietet Lösungen für verlässliche, passgenaue und anwenderfreundliche Sicherheit in einer zunehmend vernetzten Welt. Das Internet of Things (IoT), das die Kommunikation und den Datenaustausch zwischen Menschen, elektronischen Geräten und Infrastrukturen erlaubt, schafft neue benutzerfreundliche Dienstleistungen – elektronische Identifikation vorausgesetzt. Daher muss Daten- und IT-Sicherheit im IoT an jedem kritischen Endpunkt höchste Priorität haben. Angefangen bei den traditionellen Smartcards und Identifikationsanwendungen wie SIM-Karten oder Bezahlkarten bis hin zu eingebetteten Sicherheitscontrollern etwa bei der eCall-Funktion (Notrufsystem), die in der EU ab März 2018 in jedem Neuwagen Pflicht ist. Hardwarebasierte Sicherheitskomponenten sorgen dafür, dass sich nur autorisierte Geräte miteinander verbinden und schützen so elektrische Systeme. Als ein führender Anbieter von Sicherheitstechnologie mit 30 Jahren Erfahrung und Systemkompetenz verstehen wir Sicherheit entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von Beratung und Design bis hin zu Systemintegration und weiteren Dienstleistungen.

What we offer you in Augsburg

Our location in Augsburg is part of our division "Chip Card & Security". We work on the necessary software to secure your privacy in mobile phones, credit cards, ID Cards and computers.

Find out more about our location Augsburg