BWL - Industrie (B.A.)

Auf einen Blick

Beim dualen Studium der BWL-Industrie sorgt die Hochschule für die fachliche Basis, vor allem in Sachen EDV und Sprachen. Dabei kannst du zwei Schwerpunktfächer aus den Bereichen International Business Administration, Vertriebsmanagement, Materialwirtschaft, Personal- und Finanzwesen, Marketing oder Projektorganisation wählen. Verschiedene Trainings runden die Ausbildung ab. Die theoretischen Grundlagen kannst du gezielt im Rahmen von Praktika im In- und Ausland anwenden und somit das Erlernte mit praktischer Erfahrung anreichern.

Du hast die Schule erfolgreich mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife (Richtung Wirtschaft) oder mit Fachhochschulreife (Richtung Wirtschaft) abgeschlossen? Und die Noten stimmen auch – vor allem in Wirtschaftslehre, Mathematik, Deutsch und Englisch? Du interessierst dich für kaufmännische Prozesse und suchst auch dort nach Lösungen, wo noch keiner gesucht hat? Dann nutze die Chance und bewirb dich bei uns!

Kurzinfo

Ausbildungsinhalte
Materialwirtschaft, Produktionswesen, Marketing, Absatz, Finanzwesen, Rechnungswesen, Personalwesen, Organisation, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandort
München/Neubiberg (Praxis) in Kooperation mit der  Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (Studium)


Ausbildungsdauer
3 Jahre

Derzeit keine offenen Stellen