Prozess- und Elektrotechnik mit Studium Systems Engineering (w/m/div)

Auf einen Blick

Robotik, Automatisierung und Induestrie 4.0 erfordern neues technisches Wissen und innovative Lösungen. Genau da kommen Prozess-, Elektrotechniker/innen und Systemingenieure/innen zum Einsatz. Neben der Steuerung, Wartung und Optimierung von Produktionsprozessen und dem Programmieren von Anlagen, geht es auch um die Entwicklung neuer Technologien im Zeitalter der Digitalisierung.

Das Ausbildungskonzept "Lehre mit Studium" vereint zwei abgeschlossene Ausbildungen in Einem: Nach drei Jahren berufsbegleitender Praxis erhaltet Ihr den Lehrabschluss in Prozess- und Elektrotechnik mit Schwerpunkt auf Anlagen- und Betriebstechnik. Parallel dazu studiert Ihr "Systems Engineering" (BSc) an der FH Kärnten.

Voraussetzungen sind ein guter Schulabschluss, gutes mathematisch-physikalisches Verständnis und hohes Interesse an komplexen Aufgaben. Englisch ist für Euch keine fremde Sprache, Ihr liebt Herausforderungen, zeichnet Euch durch Eigenverantwortlichkeit aus und arbeitet gerne im Team.

Kurzinfo

Ausbildungsinhalte
Elektronik, Anlagen- und Betriebstechnik, Programmieren und vieles mehr

Ausbildungsstandort
Villach

Ausbildungsdauer
4 Jahre

Bewerbt euch jetzt für den Ausbildungsbeginn 2020 in
Villach