Auf einen Blick

Möchten Sie einen Hochtechnologie-Standort schützen und einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit der Belegschaft leisten? Als Fachkraft für Arbeitssicherheit und Brandschutz (w/m/div)* bei Infineon werden Sie Teil eines Teams von Spezialisten, minimieren das Brandrisiko und koordinieren schnelle und qualifizierte Hilfe in Gefahrensituationen. Das klingt interessant? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören!

Kurzinfo

Standort Warstein
Entry level Einstieg mit Berufserfahrung
Job ID 39419
Start 01. Nov 2019
Art Vollzeit
Befristung Unbefristet
Stellenteilung möglich Ja

Stellenbeschreibung

Ihre neuen Aufgaben:
  • Beratung und Unterstützung unserer Betriebsleitung, des Betriebsrats sowie der Mitarbeiter rund um die Themen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit und Brandschutz
  • Die Sicherstellung der Einhaltung von Gesetzen, Normen und Vorgaben in den Bereichen des Arbeitssicherheits- und Brandschutzmanagements
  • Umsetzung von präventiven Sicherheitskonzepten und innerbetrieblichen Regelungen zur Sicherstellung des Standortbetriebes bei Störungen
  • Überprüfung und Feststellung möglicher Brandrisiken durch regelmäßige Begehungen der Gebäude (Audits)
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden (z.B. Gewerbeaufsichtsamt, Kommunen, Berufsgenossenschaft) 
  • Mitarbeit bei Projekten zu den Themen Arbeitsschutz und technische Sicherheit

Ihr Profil

Sie sind ein echter Teamplayer und gehen respektvoll und vertrauensvoll mit Kollegen, Mitarbeitern und Partnern um. Sie geben Informationen umfassend und gezielt weiter und gewähren hohe Qualität durch vorausschauende Planung.

Für Ihre neue Herausforderung sind Sie bestens gerüstet, wenn Sie Folgendes mitbringen:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem technischen Studiengang und/oder eine Weiterbildung zum Meister/Techniker
  • Vorab eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und idealerweise Feuerwehrgrundausbildung oder geprüfter Brandschutzbeauftragter
  • Fachspezifische Erfahrung, z.B. im Aufgabenfeld Arbeitssicherheit und Brandschutz in einem Unternehmen des produzierenden Gewerbes
  • Sicherer Umgang mit den einschlägigen Normen, Vorgaben und Gesetzen
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Die Zentralfunktion Business Continuity implementiert gemeinsam mit den internen Partnern ein modernes und erfolgreiches Nachhaltigkeitskonzept und sorgt darüber hinaus dafür, dass das Kerngeschäft auch bei Störungen oder Krisen möglichst gut fortgeführt werden kann. Dazu werden produktionskritische Prozesse und Ressourcen ständig überprüft und gegebenenfalls frühzeitig Maßnahmen geplant und eingeleitet, um mögliche daraus resultierende Betriebsunterbrechungen abzuwenden.

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Was wir Ihnen in Warstein bieten

In Warstein mögen’s die Mitarbeiter nachhaltig, gesund, ausgeglichen, sportlich und vielfältig.

Erfahren Sie mehr zu unserem Standort Warstein in Deutschland