Auf einen Blick

Sie begeistern sich für technische Entwicklungen und können komplexe Zusammenhänge klar und überzeugend darstellen? Sie würden die Arbeit mit unterschiedlichen PR-Formaten gerne kennenlernen und Einblicke in die Arbeitsweise der Media Relations Abteilung eines Hightech Unternehmens erhalten? Bei dieser Werkstudentenstelle unterstützen Sie die Pressereferenten die Präsenz von Infineon in der internationalen Wirtschafts- und Fachpresse zu steigern. Bewerben Sie sich am besten gleich! Unser Team in München freut sich auf Sie!

Kurzinfo

Standort München
Entry level Studienjob
Job ID 39256
Start 01. Okt 2019
Art Teilzeit
Befristung Befristet

Stellenbeschreibung

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u. a.:
  • Unterstützung der Pressereferenten.
  • Aufbereitung von Briefingunterlagen sowie Recherche zu technischen und verbraucherorientierten Themen anlässlich Presseinterviews oder Messen.
  • Organisation von Pressekampagnen und -konferenzen.
  • Platzierung von Fachartikeln: Themenpläne erstellen, Fachartikel planen, lektorieren und archivieren.
  • Erstellung von Pressebildern und Grafiken sowie Aktualisierung des Media Pools.

Ihr Profil

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen, wenn Sie:
  • Derzeit im höheren Semester Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Betriebswirtschaft oder eine ähnliche Fachrichtung studieren.
  • Bereits erste Erfahrungen im Bereich der Unternehmenskommunikation oder Redaktion sammeln konnten.
  • Sich für technische Themen interessieren und Freude an deren verständlichen Aufbereitung und Darstellung in MS Office haben.
  • Gute Kenntnisse in der Recherche und Analyse von Themen mitbringen.
  • Eine lösungsorientierte, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise auszeichnet.
  • Englisch und Deutsch fließend in Wort und Schrift beherrschen.

Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:
  • Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Aktuelle Notenübersicht
  • Schulabschlusszeugnis
Bei einer Werkstudententätigkeit ist zu beachten:
  • Sie sollten nahe am Einsatzort wohnen: Mehr als 150 km Entfernung ist für eine Werkstudententätigkeit nicht angemessen.
  • Sie müssen immatrikuliert sein: Entweder im Bachelor oder im Masterstudium.

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Die Abteilung Communications deckt die Bereiche externe Kommunikation inklusive Media Relations und Digital Communications, interne Kommunikation, Strategiekommunikation und Politische Kommunikation ab. Unser Anspruch ist es, über den Beitrag von Infineon zu einer lebenswerten Welt und die vielfältigen spannenden Themen der Mikroelektronik zu informieren – und zwar zielgruppengenau und über das richtige Medium.


*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Was wir Ihnen am Campeon bieten

In unserer Zentrale in Neubiberg bei München arbeiten mehr als 3.300 Menschen in der Forschung & Entwicklung, verschiedenen Zentralfunktionen, der IT und vielem mehr.

Erfahren Sie mehr zu unserem Standort Campeon