Auf einen Blick

Wir sind auf der Suche nach motivierten und engagierten Studierenden (w/m/div)* im Bereich der Elektrotechnik zur Unterstützung unseres Teams.

Kurzinfo

Standort Graz
Entry level Abschlussarbeit
Job ID 39225
Start 01. Okt 2019
Art Vollzeit
Befristung Befristet

Stellenbeschreibung

In der Entwicklung von integrierten Radarsystemen für den Einsatz in Fahrzeugen, sowie auch Kommunikationssystemen, spielt die Charakterisierung einzelner Blöcke (z.B. Verstärker, Modulatoren, ... ) eine wichtige Rolle. Um eine ausreichenede Leistungsfähigkeit gewähleisten zu können sind viele Parameter von Bedeutung. Einer dieser Parameter ist das Phasenrauschen, welcher jeder einzelne Block in einer Sende- oder Empfängerkette verursacht. Der Trend zur Nutzung von immer höheren Frequenzen in modernen Kommunikations- und Radarsystemen, stellt hierbei auch die Messtechnik vor neue Herausforderungen.

Um das additive Phasenrauschen eines einzelnen Blocks bei einer Trägerfrequenz von 79 GHz zu messen, wird ein komplexer Aufbau von Messgeräten und externen Hohlleiterkomponenten benötigt.
Die Schlüsselkomponenten eines solchen Systems ist ein hohlleiterbasierter IQ-Mischer, der unsere Phasenrauschmessung vom 79 GHz träger ins komplexe Basisband bringt. Die Imperfektionen eines solchen IQ-Mischers haben einen wesentlichen Einfluss auf die Genauigkeit der Phasenrauschmessergebnisse. Daher ist es unerlässlich diese Imperfektionen zu berücksichtigen und zu kompensieren. Um den IQ-Mischer zu charakterisieren, suchen wir nach einer passenender Kandidatin oder Kandidaten um sich der Herausfoderung eines automatisierten Charaterisierungs Messplatzes anzunehmen.

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u.a.:
  • Literaturrecherche der verfügbaren Fehlermodelle für IQ-Mischer
  • Aufbau eines Charaterisierungs-Messplatzes für IQ-Mischer
  • Automatisierung des Charaterisierungs-Messplatzes mittels MATLAB®
  • Durchführen der Messung anhand eines exemplarischen Mischers
  • Evaluierung der Einflüsse der Fehlerterme auf die Messgenauigkeit des Phasenrauschens
Weitere Informationen:
Start: ab sofort (Beantragung der Arbeitserlaubnis für Nicht-EU-Bürger dauert ca. 6 Wochen)
Umfang: Befristet 6 Monate Vollzeit

Diese Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte der Elektro- und Elektronikindustrie. Masterstudierende erhalten ein Gehalt von 2.210,-- Euro brutto p.M. (Vollzeit)

Ihr Profil

Folgende Voraussetzungen erwarten wir von Ihnen:
  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium der Elektrotechnik (oder vergleichbar). 
  • Aktives Masterstudium der Elektrotechnik (oder vergleichbar). 
  • Sehr gutes Verständnis der Elektrotechnik, insbesondere im Spezialbereich Hochfrequenztechnik
  • Gute Programmier-, und MATLAB® Kenntnisse
  • Praktische Messtechnikerfahrung von Vorteil 
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie der Immatrikulationsbescheinigung
  • Kopie des Studienerfolgsnachweises
  • Kopie des höchst abgeschlossenen Ausbildungszeugnisses (Bachelorzeugnis bei Masterstudierenden)

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Was wir Ihnen in Graz bieten

In Österreich arbeiten fast 4.200 Menschen an vier verschiedenen Standorten.

Erfahren Sie mehr zu unserem Standort Graz in Österreich