Auf einen Blick

Alle reden von der Energiewende – tragen Sie mit uns ein Stück dazu bei, diese zu ermöglichen und entwickeln aus innovativen Ideen die Module von Leistungshalbleitern der Zukunft! Als erfahrener Entwicklungsingenieur (w/m/div) am Infineon Standort Regensburg sind Sie in dieser spannenden Position verantwortlich für die Entwicklung und Beschaffung neuer Testsysteme für Leistungshalbleitermodule. Diese Position befindet sich auf der „Technical Ladder“: dem Karrierepfad für alle, die motiviert sind, ihr hohes technisches Verständnis unter Beweis zu stellen, die innovative Ideen mit Kollegen entwickeln, teilen und vorantreiben, über ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten verfügen und somit maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen.

Kurzinfo

Standort Regensburg
Entry level Einstieg mit Berufserfahrung
Job ID 39156
Start 01. Dez 2019
Art Vollzeit
Befristung Unbefristet

Stellenbeschreibung

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u.a.:
  • die proaktive Entwicklung von Zukunftskonzepten im Bereich Serienprüfanlagen für Leistungshalbleitermodule.
  • die technische Leitung von Entwicklungsprojekten zur Realisierung von Sonderanlagen zur elektrischen, mechanischen sowie optischen Serienprüfung.
  • die Entwicklung von Testapplikationen sowie Ausarbeitung technischer Entscheidungsvorlagen für Zukunftskonzepte sowie die Initiierung des entsprechenden Entscheidungsprozesses unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen Aspekten.
  • die Mitwirkung bei der fachlichen Strukturierung und Entwicklung der beteiligten Entwicklungsteams.
  • die fachliche Führungsübernahme bei der effizienten Lösungsfindung bei Problemen innerhalb der Prüfanlagen.
  • das Mentoring und Coaching zur Mitarbeiterentwicklung.

Ihr Profil

Sie identifizieren aktuelle Trends, leiten daraus Verbesserungspotentiale ab und treiben Ideen bis zur konkreten Umsetzung und Anwendung. Es macht Ihnen Spaß, selbstständig in einem kreativen Team zu arbeiten. Dabei hilft Ihnen Ihre Kommunikationsstärke, um im Team und mit verschiedenen Partnern und Stakeholdern gewinnbringend zusammenzuarbeiten.

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie:
  • ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium im Bereich Elektrotechnik, Physik, Mechatronik oder einer artverwandten technisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung sowie mindestens 8 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld der Prüftechnik mitbringen.
  • idealerweise Ihren Studienschwerpunkt auf die Bereiche Leistungselektronik / Hochspannungstechnik gelegt haben bzw. über adäquate praktische Erfahrungen verfügen.
  • sehr gute Kenntnisse in elektrischen Eigenschaften von Leistungshalbleitern und deren Prüfverfahren sowie umfangreiche Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von elektrischen Sonderprüfanlagen zur Prüfung in einer Serienfertigung haben.
  • tiefgreifende technische Kenntnisse von modernen Automatisierungs-, Steuerungs-, Schnittstellen- und Datentechniken haben. Idealerweise bringen Sie zudem Kenntnisse von mechanischen Konstruktionsgrundlagen und optischen wie mechanischen Prüfverfahren mit.
  • auf Deutsch und Englisch verhandlungssicher kommunizieren können.

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Die Abteilung Testtechnologie Development in Regensburg ist zuständig für die Entwicklung, Bewertung, Optimierung und Qualifikation von Equipments, Testprogrammen, Kontakt-Technologien und Testprozessabläufen in einer produktionsnahen Umgebung in enger Abstimmung mit Produkt- und Packageentwicklung. Die Produktpalette ist vielfältig und reicht von diskreten Produkten bis zu High-End -ICs gemäß den Anforderungen unserer weltweiten Kunden.

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Was wir Ihnen in Regensburg bieten

Regensburg ist unser einziger Standort, an dem Frontend und drei unterschiedliche Backend Bereiche zusammenkommen.

Erfahren Sie mehr zu unserem Standort Regensburg in Deutschland