Auf einen Blick

In der Rolle als Prozessfachkraft reagieren Sie auf Prozessabweichungen und führen daraufhin Problemanalysen durch. Wir suchen Ihre Unterstützung für verschiedene Prozessbereiche (insbesondere Wafertest und Wafersinspektion sowie Plasmaprozesse) am Standort Dresden. Ihre Arbeit erfolgt in einem kontinuierlichen Schichtbetrieb in 8 Stunden Schichten (36 h wöchentliche Arbeitszeit mit Rhythmus 6/4).

Kurzinfo

Standort Dresden
Entry level Einstieg mit Berufserfahrung
Job ID 39045
Start ab sofort
Art Vollzeit
Befristung Unbefristet
Stellenteilung möglich Ja

Stellenbeschreibung

Im Rahmen Ihrer neuen Funktion werden Sie:

  • Die Fehler- und Prozessanalysen durchführen sowie die Abweichungen bewerten und dokumentieren
  • In diesem Zusammenhang entsprechende Gegenmaßnahmen veranlassen: z.B. temporäre Sperrungen und Requalifizierung von Anlagen
  • Zudem Standard- und Problemlose bearbeiten sowie Experimente durchführen
  • Die Anlagen überwachen und bedienen
  • Darüber hinaus an der ständigen Verbesserung der Fertigungsabläufe mitarbeiten

Die Stelle wird im kontinuierlichen Schichtsystem besetzt.

Ihr Profil

Als Fachkraft (w/m/div)* behalten Sie die Übersicht in komplexen Situationen und treffen jederzeit die richtigen Entscheidungen. Sie fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl in ihrem Arbeitsbereich, respektieren dabei unterschiedliche Einstellungen und Sichtweisen und verstehen es, schnell eine vertrauensvolle sowie konstruktive Zusammenarbeit zu etablieren.

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie:
  • Eine Berufsausbildung im chemischen oder technischen Bereich (beispielsweise in der Mikrotechnologie) abgeschlossen haben
  • Idealerweise über erste Berufserfahrung in einem Produktionsbereich der Halbleiterfertigung oder über Prozesskenntnisse verfügen
  • Begeisterung für die Arbeit in einer hochautomatisierten Fertigung mitbringen
  • Routiniert im Umgang mit MS Office sind sowie bereits 
  • Sicher auf Deutsch sowie grundlegend auf Englisch kommunizieren können

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Die Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. KG ist mit mehr als 2.500 Mitarbeitern einer der größten Fertigungsstandorte der Infineon Technologies AG. Im Dresdner Werk werden hochwertige Chips mit komplexer Fertigungstechnologie auf Basis von 200/300-mm-Siliziumscheiben (Wafer) für innovative Automobilelektronik-, Sicherheits- und Chipkarten- sowie Power Management- und Multimarket-Anwendungen hergestellt.
Weitere Informationen rund um unseren Standort finden Sie hier:
https://www.infineon.com/dresden

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Was wir Ihnen in Dresden bieten

Dresden ist der erste Standort weltweit mit Hochvolumenfertigung von Leistungshalbleitern auf 300 mm Wafern.

Erfahren Sie mehr zu unserem Standort Dresden in Deutschland