Auf einen Blick

Sie haben Spaß an der Programmierung moderner Web-Anwendungen? In UNIX Umgebungen fühlen Sie sich zuhause? Sie suchen die Herausforderung moderne Data Analytics Ideen in die Anwendung zu überführen? Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen, dann sollten Sie Teil unseres Teams in München. Wir freuen uns auf Sie!

Kurzinfo

Standort München
Entry level Studienjob
Job ID 37341
Start ab sofort
Art Teilzeit
Befristung Befristet

Stellenbeschreibung

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u. a.:
  • Programmierung moderner Web-Anwendungen in Back- und Frontend.
  • Datenaggregation und -Visualisierung, z. B. Dashboards mit Charts, Statistiken.
  • Prozess-Automatisierung zur Datenakquise und -aufbereitung.

Ihr Profil

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen, wenn Sie:
  • Informatik oder Vergleichbares studieren.
  • Bereits Erfahrungen in serverseitigen Scriptsprachen wie PHP, Perl, Python, Javascript, CSS, HTML5 sowie der Anwendung von SQL-Datenbanken sammeln konnten. Elementare UNIX Kenntnisse sowie Basiswissen in Software Architektur sind von Vorteil.
  • Grundlegendes Verständnis für System- und Datenprozesse mitbringen und Ihnen die visuelle Darstellung komplexer Zusammenhänge fällt Ihnen leichtfällt.
  • Sich durch Ihre strukturierte, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise auszeichnen.

Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:
  • Lebenslauf
  • Kopie Immatrikulationsbescheinigung
  • Kopie Studienerfolgsnachweis
  • Kopie Schulabschlusszeugnis

Bei einer Werkstudententätigkeit ist zu beachten:
  • Sie sollten nahe am Einsatzort wohnen: Mehr als 150 km Entfernung ist für eine Werkstudententätigkeit nicht angemessen.
  • Sie müssen immatrikuliert sein: Entweder im Bachelor oder im Masterstudium.

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Im Geschäftsbereich Automotive (ATV) entwickeln wir hochwertige Produkte und Servicelösungen zur Förderung des teil- bzw. vollautomatisierten Fahrens. Für die Erfassung und Verarbeitung komplexer, sicherheitskritischer Umgebungsdaten radarbasierter Fahrerassistenzsysteme bieten wir komplette Lösungen an: Radar-Sensor-ICs sowie Mikrocontroller, die für die Vorverarbeitung der Radarsignale optimiert sind. Dank zertifizierter Komponenten und Teilsysteme machen wir „Vision Zero“ greifbar: null Unfälle im Straßenverkehr. Im vernetzten Auto der Zukunft verbessern unsere Sicherheitscontroller den Schutz sensibler Daten. Darüber hinaus leistet ATV einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Elektromobilität: Leistungshalbleiter sorgen für die Ansteuerung der Elektromotoren, innovative Systemlösungen auf Basis von Siliziumkarbid machen Ladegeräte und Traktionsumrichter leichter und effizienter und ermöglichen damit Elektrofahrzeuge mit kleinerer Batterie bei gleicher Reichweite. Und auch in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor senken Leistungshalbleiter den Schadstoffausstoß.

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Was wir Ihnen am Campeon bieten

In unserer Zentrale in Neubiberg bei München arbeiten mehr als 3.300 Menschen in der Forschung & Entwicklung, verschiedenen Zentralfunktionen, der IT und vielem mehr.

Erfahren Sie mehr zu unserem Standort Campeon