Auf einen Blick

Durch die Automatisierung von Finanzprozessen kann die Effizienz eines Unternehmens erheblich gesteigert werden. In diesem Studienjob werden Sie dabei Teil eines interdisziplinären Teams, das über Landesgrenzen hinweg interagiert. Sie analysieren die aktuelle Prozesslandschaft und identifizieren Optimierungspotentiale. Ihre Hauptaufgabe stellt hier eine VBA Programmierung dar. Wir freuen uns, Sie bald am Standort in München begrüßen zu dürfen.

Kurzinfo

Standort München
Entry level Studienjob
Job ID 37060
Start ab sofort
Art Teilzeit
Befristung Befristet

Stellenbeschreibung

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u. a.:
  • Projektbasierte Arbeit im Bereich der Automatisierung von Finanzprozessen.
  • Analyse der heutigen Prozesslandschaft und Erkennen von Optimierungspotentialen.
  • VBA Programmierung mit MS Office Programmen wie Excel, PowerPoint und Access.

Ihr Profil

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen, wenn Sie:
  • Derzeit Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt IT studieren oder wenn Sie sich alternativ neben Ihrem Studium durch eine starke IT Affinität auszeichnen.
  • Bereits Erfahrung im Umgang mit großen Datentabellen gesammelt haben.
  • Gute bis sehr gute VBA Kenntnisse mit MS Office, d. h. Excel, PowerPoint und Access mitbringen.
  • In der Lage sind analytisch und vernetzt zu denken.
  • Interesse an wirtschaftlichen Abläufen in der Praxis mitbringen.

Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:
  • Lebenslauf
  • Kopie Immatrikulationsbescheinigung
  • Kopie Studienerfolgsnachweis
  • Kopie Schulabschlusszeugnis
Bei einer Werkstudententätigkeit ist zu beachten:
  • Sie sollten nahe am Einsatzort wohnen: Mehr als 150 km Entfernung ist für eine Werkstudententätigkeit nicht angemessen.
  • Sie müssen immatrikuliert sein: Entweder im Bachelor oder im Masterstudium.

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Die Kernkompetenz von Industrial Power Control (IPC) ist die Wandlung elektrischer Energie für mittlere und große Leistungen. Die Komponenten von IPC kommen zum Einsatz bei der Erzeugung, verlustarmen Übertragung und effizienten Nutzung elektrischer Energie. Sie werden insbesondere dort gebraucht, wo große Ströme fließen und hohe Spannungen zu schalten sind. Beispiele hierfür sind Industrieantriebe, Schienenfahrzeuge, Windkraft und Fotovoltaikanlagen sowie große Haushaltsgeräte wie Klimaanlagen und Waschmaschinen. Unsere Pionierarbeit bei der Erforschung und Fertigung von Siliziumkarbid versetzt uns in eine sehr gute Position – etwa beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Was wir Ihnen am Campeon bieten

In unserer Zentrale in Neubiberg bei München arbeiten mehr als 3.300 Menschen in der Forschung & Entwicklung, verschiedenen Zentralfunktionen, der IT und vielem mehr.

Erfahren Sie mehr zu unserem Standort Campeon