Auf einen Blick

Lithographie?! Software-Unterstützung?! In der Halbleiterfertigung werden Strukturen auf Siliciumscheiben mittels lithographischer Verfahren abgebildet. Dabei wird ein strahlungsempfindlicher Film, z. B. eine Fotolackschicht, auf dem Wafer aufgebracht und mit Ätzverfahren in die darunter liegende Schicht übertragen. In diesem Kontext ist es notwendig, Datenanalysen und Auswertungen zu erstellen. Um Arbeitsabläufe zu vereinfachen und zu optimieren, müssen automatisierte Abfragen und Auswertungen programmiert werden. Wenn Sie Erfahrungen mit Java oder C# mitbringen und Grundkenntnisse in HTML, CSS und JacaScript aufweisen, ist das Ihre Chance in die Halbleiter Frontend-Produktion zu schnuppern. Der Reinraum wartet auf Sie! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kurzinfo

Standort Dresden
Entry level Studienjob
Job ID 35357
Start ab sofort
Art Teilzeit
Befristung Befristet

Stellenbeschreibung

Zu Ihren neuen Aufgaben zählen:
  • Unterstützung der Abteilung Lithografie bei Datenanalysen und Auswertungen.
  • Vereinfachung bestimmer Arbeitsabläufe durch Programmierung automatisierter Abfragen und Auswertungen

Ihr Profil

Sie erfüllen erfolgreich die Vorraussetzungen, wenn Sie:
  • Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein ähnliches technisches Studium absolvieren.
  • Gute Grundkenntnisse in Java oder C# Umfeld mitbringen.
  • Versiert sind im Umgang mit MS Excel und VBA.
  • Zudem Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript haben; Oracle und SQL wäre wünschenswert.
Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:
  • Lebenslauf
  • Kopie Immatrikulationsbescheinigung
  • Kopie Studienerfolgsnachweis
  • Kopie Schulabschlusszeugnis
Bei einer Werkstudententätigkeit ist zu beachten:
  • Sie sollten nahe am Einsatzort wohnen: Mehr als 150 km Entfernung ist für eine Werkstudententätigkeit nicht angemessen.
  • Sie müssen immatrikuliert sein: Entweder im Bachelor oder im Masterstudium.

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Die Infineon Technologies Dresden GmbH ist einer der größten Fertigungsstandorte der Infineon Technologies AG. Im Dresdner Werk werden hochwertige Chips mit komplexer Fertigungstechnologie auf Basis von 200/300-mm-Siliziumscheiben (Wafer) für innovative Automobilelektronik-, Sicherheits- und Chipkarten- sowie Power Management- und Multimarket-Anwendungen hergestellt.
Weitere Informationen unter: www.infineon.com/dresden

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Was wir Ihnen in Dresden bieten

Dresden ist der erste Standort weltweit mit Hochvolumenfertigung von Leistungshalbleitern auf 300 mm Wafern.

Erfahren Sie mehr zu unserem Standort Dresden in Deutschland