Auf einen Blick

Das KAI - Kompetenzzentrum für Automobil- und Industrie-Elektronik ist im Technologiepark Villach beheimatet. Wir forschen und entwickeln für Infineon Technologies Austria, dabei arbeiten wir eng mit Universitäten und Fachhochschulen zusammen. Zur Unterstützung des KAI Laborteams bei der Betreuung unserer dynamischen Zuverlässigkeitsuntersuchungen an integrierten Leistungshalbleitern der Automobilindustrie suchen wir eine/n Industriepraktikantin/en im Bereich Labortechnik.

Kurzinfo

Standort Villach
Entry level Praktikum
Job ID 25505
Start ab sofort
Art Teilzeit
Befristung Befristet

Stellenbeschreibung

Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem:      
  • Unterstützung beim Betrieb und der Wartung unserer Lebensdauer-Testanlagen. Sie planen Tests und Messungen in Zusammenarbeit mit den Experten vom KAI und der Infineon Technologie­entwicklung und führen diese nach einer gründlichen Einschulung selbständig und sorgfältig durch.
  • Aus­wertung, Dokumentation und Weitergabe der Lebensdauer-Ergebnisse
  • Durchführung von logistischen Aufgaben: Aufnahme von neuen Bauteilen in das Datenbanksystem, Erstellen von Aufträgen für das Auflöten und Ablöten
    von Bauteilen, Archivierung von getesteten Bauteilen.
  • Mithilfe beim Aufbau neuer und Adaption von bestehenden Anlagen nach Einschulung durch unsere Hard- und Software-Experten. Sie verwerten dabei Ihre praktische Erfahrung aus dem laufenden Testbetrieb.
  • Unterstützung der KAI Forschungsaktivitäten durch Ausführung von experimentellen Messungen in Zusammenarbeit mit unserem erfahrenen KAI Entwicklungsteam.
Weiterbildung
Das KAI legt neben unseren Forschungsaufgaben auch großen Wert auf die Erweiterung der fachlichen Kompetenz unserer Mitarbeiter. Wir richten uns daher ausdrücklich auch an Studenten/innen am Beginn ihres Studiums. Durch die flexiblen Arbeitszeiten kann die Tätigkeit gut mit einem Studium verbunden werden.

Start: ab sofort
Umfang: Teilzeit (15-20 Stunden/Woche) für 3 Jahre  

Diese Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte der Elektro- und Elektronikindustrie. Es ist ein Gehalt von 1.333,-- Euro brutto p.m. (Vollzeitbasis für Studierende) für Bachelor-Studenten und ein Gehalt von 1.746,-- Euro brutto p.m. (Vollzeitbasis für Studierende) für Master-Studenten vorgesehen.

Ihr Profil

  • Laufende oder bereits abgeschlossene Berufsausbildung Elektrotechnik / Elektronik / Telematik o.ä. (Die Tätigkeit kann auch begleitend zum Studium erfolgen)
  • praktische Laborerfahrung in Elektronik und Meßtechnik
  • Gewissenhafter und organisierter Arbeitsstil
  • Gutes handwerkliches Geschick (Lötarbeiten, Reparatur und Wartung elektr. Anlagen...)
  • Kenntnisse & Erfahrung in LabVIEW Programmierung von Vorteil
  • Geläufiger Umgang mit MS Excel, PowerPoint und Word (Datenauswertung, Dokumentation)
  • Technisches Englisch in Wort und Schrift
Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Maturazeugnis
  • Bachelorurkunde als Masterstudent
  • Studienerfolgsnachweis
  • Immatrikulationsbescheinigung

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Das 2006 gegründete KAI Kompetenzzentrum für Automobil- und Industrie-Elektronik ist im Technologiepark Villach beheimatet. Schwerpunkt unserer Forschungsaktivitäten ist die Zuverlässigkeit von Leistungshalbleitern von der Technologie bis zur Applikation. Mit unserem Gesellschafter Infineon Technologies Austria AG arbeiten wir unter anderem an der Entwicklung leistungs­elektronischer Schaltungskonzepte für Zuverlässigkeits­untersuchungen unter Applikations­bedingungen.

Was wir Ihnen in Villach bieten

In Österreich arbeiten fast 3.200 Menschen an vier verschiedenen Standorten.

Erfahren Sie mehr zu unserem Standort Villach in Österreich