Schlusswort

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Personalbericht einen guten Einblick in die wichtigsten Entwicklungen und Meilensteine unseres HR-Bereichs im vergangenen Fiskaljahr 2019/2020 geben konnten.
Wir werden unsere HR-Strategie und die definierten strategischen Fokusfelder in den kommenden Jahren kontinuierlich weiterverfolgen. Schrittweise werden wir die entsprechenden Aktivitäten für den Personalbereich ableiten und die notwendige Flexibilität für die Bedürfnisse unseres Geschäfts unter externen Einflüssen beibehalten.
Die Übernahme von Cypress ist ein großer und richtungsweisender Schritt bei der strategischen Weiterentwicklung von Infineon. Wir haben neue Kolleg*innen weltweit dazugewonnen und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft. Unsere Integrationsaktivitäten werden wir auch im Geschäftsjahr 20/21 weiterverfolgen.
Zudem werden wir weiterhin die Entwicklung der COVID-19 Pandemie genau verfolgen und situativ schnell und zielgerichtet Handeln, um die Geschäftskontinuität jederzeit sicherzustellen. Dies ist eine unserer Hauptprioritäten, auch in den kommenden Monaten.
Wie Sie dem diesjährigen Personalbericht entnehmen konnten, ist unser Selbstverständnis im Bereich HR „People create value. HR fosters people engagement“. Wir möchten ein bestmögliches Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter*innen schaffen, sich auf diesen Wertbeitrag zu konzentrieren. Denn engagierte, gesunde und erfolgreiche Mitarbeiter*innen tragen langfristig zum Erfolg von Infineon bei.