USB-C im Automotive-Bereich