Auszeichnungen und Besondere Ereignisse

In den vergangenen Jahren hat Infineon zahlreiche Auszeichnungen von Umweltorganisationen, Kunden und anderen Initiativen für seine Arbeit im Bereich CSR erhalten. Infineon ist außerordentlich stolz auf diese Auszeichnungen, durch die die Leistungen des Unternehmens anerkannt wurden.

November 2020

Die Infineon Technologies AG ist erneut im Dow Jones Sustainability™ World Index sowie im Dow Jones Sustainability™ Europe Index gelistet. Dies teilte das auf Nachhaltigkeit spezialisierte Investmentunternehmen RobecoSAM mit. Damit wurde Infineon zum 11. Von 77 im Bereich Halbleiter geprüften Firmen, ist Infineon eines von seiben Unternehmen, das im World Index gelistet ist. Die Auszeichnung ist ein Beweis dafür, dass unsere Produkte und Technologien den Herausforderungen der Zukunft gerecht werden und Zukunftsorientierung und nachhaltige Leistung unantastbare Prinzipien für unser Unternehmen sind.

EcoVadis, eine unabhängige Ratingagentur für die Prüfung der Nachhaltigkeit von Lieferanten, hat Infineon hinsichtlich ökologischer, sozialer, ethischer und finanzieller Einflussfaktoren bewertet. Das Ergebnis: Infineon wird zum fünften Mal in Folge mit dem Status „Gold“ ausgezeichnet. 

Juni 2020

Infineon ist im Euronext Vigeo Eurozone 120 Index gelistet, der die 120 besten Unternehmen im Bereich CSR in der Eurozone führt. Als eines der erfolgreichsten Unternehmen Europas ist Infineon im Euronext Vigeo Europe 120 Index enthalten. Dieser Index umfasst die 120 Unternehmen mit den erfolgreichsten Leistungen in den Bereichen Umweltschutz, soziales Engagement und Unternehmensführung in Europa.

Infineon gilt als Outperformer in ESG-Fragen innerhalb der Halbleiterindustrie. Dies ist auf die überdurchschnittliche Leistung in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance zurückzuführen.

FTSE Russell (der Handelsname von FTSE International Limited und Frank Russell Company) bestätigt, dass die Infineon Technologies AG unabhängig nach den FTSE4Good-Kriterien bewertet wurde und die Anforderungen für die Aufnahme in die FTSE4Good-Index-Reihe erfüllt hat. Die FTSE4Good-Indexreihe wurde vom globalen Indexanbieter FTSE Russell erstellt und dient zur Messung der Leistung von Unternehmen, die nach strengen Umwelt-, Sozial- und Governance-Richtlinien (ESG) arbeiten. Die FTSE4Good-Indizes werden von einer Vielzahl von Marktteilnehmern zur Erstellung und Bewertung verantwortungsbewusster Investmentfonds und anderer Produkte verwendet. 

Mai 2020

Infineon Technologies ist seit 08. Mai 2020 im Ethibel Sustainability Index (ESI) Excellence Europe vertreten. 

Februar 2020

Im Jahr 2020 erhielt Infineon ein Rating von AA (auf einer Skala von AAA-CCC) in der Bewertung der MSCI ESG Ratings. 

Januar 2020

Infineon wurde das zehntes Jahr in Folge in das Sustainability Yearbook aufgenommen und wurde in diesem Jahr als eines der Top-Scoring-Unternehmen der Halbleiterbranche ausgezeichnet. Dies zeigt, dass nicht nur unsere innovativen Produkte einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung globaler gesellschaftlicher Herausforderungen wie Klimaschutz, Energieeffizienz und Ressourcenmanagement leisten. Es erkennt auch an, dass wir uns bei der Herstellung unserer Produkte auf ökologisch und ökonomisch nachhaltiges Handeln konzentrieren.

Das Sustainability Yearbook listet die beste Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen nach Branchen auf. Über 4700 Unternehmen aus 61 Branchen wurden bewertet. Diese Einstufung zeigt einmal mehr, dass Infineon eines der nachhaltigsten Unternehmen weltweit ist.

Seit 2014 veröffentlicht Infineon über das CDP Informationen zu Chancen und Risiken für das Unternehmen durch den Klimawandel. Die daraus abgeleitete Punktzahl wird mit Unternehmen aus der Informationstechnologie und der Halbleiterindustrie verglichen. Das Scoring-Level „Management“ bestätigt, dass Infineon mittel- und langfristige Ziele festgelegt, seine Fortschritte im Hinblick auf die Ziele dokumentiert und Maßnahmen zur Emissionsreduzierung implementiert hat, um diese Ziele zu erreichen.

Dezember 2019

Infineon belegt im zweiten Jahr in Folge Platz zwei Auszeichnung Beste Arbeitgeber 2020. Im Gegensatz zu anderen Arbeitgeber- Rankings basiert Beste Arbeitgeber 2020 nicht auf einer Selbsteinschät- zung der Unternehmen, sondern auf dem Feedback der Mitarbeiterinnen.

Unser Standort in Kulim gewinnt zwei Auszeichnungen beim Malaysia’s Human Resources Development Award 2019: zum einen die bedeutendste Auszeichnung des Abends, den Human Resources Minister Award – Large Employer Category (Manufacturing), der großen Arbeitgebern verliehen wird, die auf nationalem Level den höchsten Standard in der Personalentwicklung erreicht haben. Und zum anderen den Preis für Innovation und Kreativität, der die innovativen Lösungen im Personalbereich von Infineon würdigt.

November 2019

Infineon hat mit großem Erfolg an der Studie Deutschlands beste Ausbilder 2019 des Wirtschaftsmagazins „Capital“ und der Talentplattform Ausbildung.de teilgenommen. So wurden wir in den beiden Kategorien Ausbildung und Duales Studium mit jeweils vier von fünf Sternen ausgezeichnet und zu einem der besten Ausbildungsbetriebe gekürt.

März 2019

Infineon Technologies ist seit dem 6. März 2019 erneut für die Aufnahme in das Ethibel EXCELLENCE Investment Register bestätigt. Diese Auswahl des ETHIBEL Forums (www.forumethibel.org) zeigt, dass das Unternehmen in seiner Branche im Hinblick auf Corporate Social Responsibility (CSR) überdurchschnittlich gut abschneidet.

September 2018

Infineon Technologies Austria gewinnt im Geschäftsjahr 2018 den EMAS-Preis für seine vorbildliche Leistung im Bereich Nachhaltigkeit. Die Umwelterklärung von Infineon Technologies Austria zeigt, dass den klassischen Umweltthemen und der Arbeitssicherheit ein großer Stellenwert eingeräumt wird. Das Umweltprogramm sieht unter anderem weitere Energieeinsparungen vor, die Steigerung der Recyclingquote bei den Lösemitteln sowie eine verbesserte Notfallplanung und weitere Sicherheitsschulungen.

Der Preis wird vom VCÖ für das betriebliche Mobilitätsmanagement „Green Way“ in der Kategorie „Arbeitswelt und Ausbildung“ verliehen. Mit „Green Way“ hat sich Infineon Technologies Austria zum Ziel gesetzt, bereits auf dem Weg zur Arbeit „greener und smarter“ zu sein.
Es wurden verschiedene Aktionen gestartet, damit die Mitarbeiter vermehrt zu Fuß, mit dem Fahrrad, öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Fahrgemeinschaften zur Arbeit kommen. Dazu zählen unter anderem die Aufwertung der Fahrrad-Abstellanlagen mit einer eigenen Servicestation und der Sammelkauf von Elektrofahrrädern. Der Ausbau der Ladeinfrastruktur und die Nutzung von Elektrofahrzeugen für Dienstreisen wurden vorangetrieben.

Mai 2018

Infineon kündigt die Errichtung einer neuen Fabrik für Leistungshalbleiter an. Elektrofahrzeuge, vernetzte, batteriebetriebene
Geräte, Rechenzentren oder die Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen benötigen effiziente und zuverlässige Leistungshalbleiter. Am Standort Villach (Österreich) wird neben der bestehenden Fertigung eine vollautomatisierte Chipfabrik für die Fertigung auf 300-Millimeter-Dünnwafern gebaut. Durch die neue, hocheffiziente Fabrik werden rund 400 neue, insbesondere hoch qualifizierte Arbeitsplätze entstehen.

April 2018

Für seine Leistungen im Rahmen eines systematischen Programms zur Steigerung der Energieeffizienz erhält der Frontend-Standort Kulim (Malaysia) die Auszeichnung „Best Environmental Impact (large company)“ von der Non-Profit-Organisation EU-Malaysia Chamber of Commerce and Industry.

Oktober 2017

Der Singapore Public Hygiene Council verleiht dem Infineon-Standort in Singapur eine Urkunde für die Corporate Social Responsibility (CSR)-Aktivitäten zur Unterstützung der Reinhaltung des Kallang Rivers, dem längsten Fluss Singapurs.