Aktionärsstruktur

Nach § 33 des deutschen Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) hat jeder Aktionär, der die Schwellen von 3, 5, 10, 15, 20, 25, 30, 50 oder 75 Prozent der Stimmrechte an einem börsennotierten Unternehmen erreicht, überschreitet oder unterschreitet, dies dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von vier Handelstagen, mitzuteilen. In die Berechnung des Stimmrechtsanteils sind neben den Stimmrechten aus Aktien, die dem Aktionär gehören, auch solche Stimmrechte einzubeziehen, die ihm nach § 34 WpHG zugerechnet werden. Das Unterlassen einer Stimmrechtsmitteilung hat gravierende Folgen: Die Rechte aus sämtlichen Aktien bestehen nicht, bis der jeweilige Aktionär die Mitteilungspflicht erfüllt hat (u.U. auch noch 6 Monate länger). Darüber hinaus können gegen den Aktionär erhebliche Bußgelder verhängt werden. 

Die Stimmrechte der in der folgenden Übersicht genannten Investoren sind der jeweils letzten Pflichtmitteilung an Infineon entnommen. Die entsprechenden Prozent-Zahlen in der zweiten Spalte beziehen sich auf die der Mitteilung zugrunde gelegte Aktienzahl.

Anzahl Gesamtstimmrechte per 29. Juni 2018: 1.136.681.762 Aktien
Streubesitz: 99,47%
Investor bezogen auf die der Mitteilung zugrunde gelegte Aktienzahl

Allianz Global Investors GmbH

5,74%
(per 26.11.2015, bezogen auf 1.129.271.481 Aktien)

BlackRock, Inc.

5,26%
(per 18.05.2018, bezogen auf 1.136.450.679 Aktien)

Königreich Norwegen

3,001%
(per 10.07.2018, bezogen auf 1.136.681.762 Aktien)

 (Stand: 12. Juli 2018)

Veröffentlichung von Stimmrechtsmitteilungen

Gemäß § 40 WpHG ist Infineon verpflichtet, Stimmrechtsmitteilungen nach §§ 33, 34 WpHG sowie nach § 38 und § 39 WpHG zu veröffentlichen. Diese Veröffentlichungen nehmen wir über die Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbH (DGAP) vor. Den vollständigen Wortlaut der DGAP-Veröffentlichungen von Infineon finden Sie hier.

Adressänderungen im Aktienregister

Infineon-Aktionäre können Adressänderungen im Aktienregister online
(Click auf 'Aktionärsbereich' im folgendem Link) veranlassen:

Link Market Services (Frankfurt) GmbH