Botschaft des Vorstandes

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Infineon ist ein verlässlicher Partner. Dieses Versprechen geben wir Geschäftspartnern, Investoren, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit – und bitten im Gegenzug um ihr Vertrauen. Wir verlassen uns dabei auf Ihre persönliche Verantwortung und Integrität und sind sicher, dass wir unser Versprechen halten können.

Doch wie können wir sicherstellen, dass wir uns in jedem Einzelfall rechtlich korrekt und ethisch einwandfrei verhalten? Mit den neuen Business Conduct Guidelines geben wir uns einen verbindlichen Orientierungsrahmen für eigenverantwortliches Handeln bei der Erfüllung unserer Aufgaben. Damit schützen wir uns und unser Unternehmen vor Fehlverhalten.

Wir wollen uns aber auch die tägliche Arbeit erleichtern. In der Praxis vertrauen wir auf unseren gesunden Menschenverstand. Im Zweifelsfall helfen schon ein paar einfache Fragen:

  • Ist mein Verhalten richtig und frei von persönlichen Interessen?
  • Ist meine Handlung oder Entscheidung legal? Entspricht sie Wort und Geist der Business Conduct Guidelines und sonstigen internen Regelungen?
  • Bewahrt meine Handlung oder Entscheidung den Ruf von Infineon als Konzern mit hohen ethischen Standards?
  • Besteht meine Handlung oder Entscheidung den „Öffentlichkeitstest“, vermittelt sie also in einer Zeitungsmeldung oder in einem Fernsehbeitrag einen positiven Eindruck von Infineon?

Wenn wir diese Fragen mit „Ja“ beantworten können, treffen wir höchstwahrscheinlich eine richtige Entscheidung. Falls Sie sich im Einzelfall dennoch nicht sicher sind, wenden Sie sich an Ihre Führungskraft oder Ihren zuständigen Compliance Officer.

Jeder von uns trägt mit seiner Arbeit zum Erfolg von Infineon bei. Unangemessenes Verhalten auch nur eines einzigen Mitarbeiters kann Infineon jedoch erheblichen Schaden zufügen – durchaus auch finanzieller Natur. Wenn wir bei unserer Arbeit die Business Conduct Guidelines im Auge behalten, können wir sicher sein, dass wir uns stets im Rahmen der geltenden Gesetze bewegen und alle internen Anforderungen erfüllen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, bitte lesen Sie sich die neuen Business Conduct Guidelines sorgfältig durch. Nutzen wir sie als Leitlinie für unser tägliches Verhalten bei allen geschäftlichen Entscheidungen und Handlungen. So verbinden wir unternehmerischen Erfolg mit verantwortungsvollem Handeln und halten unser Versprechen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Dr. Reinhard Ploss     Dr. Helmut Gassel     Jochen Hanebeck     Dr. Sven Schneider