Duale Studiengänge

Ihr würdet gerne studieren, möchtet das theoretische Wissen aber gleichzeitig praktisch anwenden? Infineon bietet verschiedene duale Studiengänge an, die Euch genau das ermöglichen.

Corinna – duale Studentin der Mikrosystemtechnik – bei der Arbeit.
Auch Johannes hat sich für ein duales Studium der Mikrosystemtechnik entschieden.
Saskia studierte Elektrotechnik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart.
Raina ist duale Studentin der Wirtschaftsinformatik in München.

Duales Studium bei Infineon

Ein duales Studium ist die perfekte Möglichkeit, um eine theoretische Ausbildung mit praktischen Erfahrungen zu verbinden. Studien- und Praxisphasen wechseln sich in einem festen Rhythmus ab. So könnt Ihr das im Studium vermittelte Wissen gleich im Betrieb anwenden.

Als Pluspunkt hinzu kommt die finanzielle Unabhängigkeit, denn Ihr erhaltet während der kompletten Ausbildungsdauer eine monatliche Vergütung. Worauf also noch warten? Nutzt diese tolle Chance auf einen akademischen Abschluss und eine Karriere in einem globalen Unternehmen!

Entdeckt unser duales Studienangebot

Von BWL-Industrie über Mechatronik bis hin zu Wirtschaftsinformatik – unser duales Studienangebot hält viele Möglichkeiten für Euch bereit. Hier findet Ihr einen Überblick inklusive Informationen zu Anforderungen, Inhalten, Standorten und Dauer. Klickt Euch durch und bewerbt Euch online!

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenso herzlich willkommen.

 

Bachelor of Arts (B.A.)

Beim dualen Studium der BWL-Industrie sorgt die Hochschule für die fachliche Basis, vor allem in Sachen EDV und Sprachen. Dabei könnt Ihr zwei Schwerpunktfächer aus den Bereichen International Business Administration, Vertriebsmanagement, Materialwirtschaft, Personal- und Finanzwesen, Marketing oder Projektorganisation wählen. Verschiedene Trainings runden die Ausbildung ab. Die theoretischen Grundlagen könnt Ihr gezielt im Rahmen von Praktika im In- und Ausland anwenden und somit das Erlernte mit praktischer Erfahrung anreichern.

Ihr habt die Schule erfolgreich mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife (Richtung Wirtschaft) oder mit Fachhochschulreife (Richtung Wirtschaft) abgeschlossen? Und die Noten stimmen auch – vor allem in Wirtschaftslehre, Mathematik, Deutsch und Englisch? Ihr interessiert Euch für kaufmännische Prozesse und sucht auch dort nach Lösungen, wo noch keiner gesucht hat? Dann nutzt die Chance und bewerbt Euch bei uns!

Ausbildungsinhalte
Materialwirtschaft, Produktionswesen, Marketing, Absatz, Finanzwesen, Rechnungswesen, Personalwesen, Organisation, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandort
München/Neubiberg (Praxis) in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (Studium)


Ausbildungsdauer
3 Jahre

 

 

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Beim dualen Studium der Elektrotechnik wechseln sich Theorie- und Praxisphasen ab: Theoretische Grundlagen in den Bereichen Elektronik, Elektrotechnik, Informatik, Mess-, Mikrocomputer- und Digitaltechnik legen den Grundstein für die praktische Arbeit in der Entwicklung, Qualitätssicherung, Fertigung und Vermarktung von Chips.

Mitbringen solltet Ihr die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Richtung Technik) oder die Fachhochschulreife (Richtung Technik), gezieltes Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern sowie gute Englischkenntnisse. Außerdem sind Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität, Teamgeist und Begeisterung für die Welt der Mikroelektronik für uns wichtig.

Ausbildungsinhalte
Elektrotechnik und Elektronik, Analog- und Digitaltechnik, Rechnerbedienung und -nutzung, Rechnertechnik, Mitarbeit an Projekten, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandorte
München/Neubiberg (Praxis) in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (Studium)

oder

Warstein (Praxis) in Kooperation mit der FH Südwestfalen (Studium)

Ausbildungsdauer
3 Jahre oder 3,5 Jahre

 

Mein Highlight im dualen Studium? Ich durfte ein eigenes Projekt umsetzen, an dem ich in der Praxisphase gearbeitet habe. Ich bin stolz, dass es bald zur produktiven Anwendung kommt.

Während des dualen Studiums der Elektro- und Informationstechnik werden Euch theoretische Grundlagen in den Bereichen Elektronik, Elektrotechnik, Informatik, Mess-, Mikrocomputer- und Digitaltechnik ebenso vermittelt wie praktische Erfahrungen in der Entwicklung, Qualitätssicherung, Fertigung und Vermarktung von Chips.

Voraussetzung für das duale Studium ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Richtung Technik) oder die Fachhochschulreife (Richtung Technik), gezieltes Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern sowie gute Englischkenntnisse. Außerdem sind Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität, Teamgeist und Begeisterung für die Welt der Mikroelektronik von Vorteil.

Ausbildungsinhalte
Elektrotechnik und Elektronik, Analog- und Digitaltechnik, Rechnerbedienung und -nutzung, Rechnertechnik, Mitarbeit an Projekten, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandorte
München/Neubiberg (Praxis) in Kooperation mit der Hochschule München (Studium mit vertiefter Praxis) oder
Regensburg (Praxis) in Kooperation mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule (Verbundstudium)

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre (Studium mit vertiefter Praxis) oder 4 Jahre (Verbundstudium)

 

 

 

Einen Ausbildungsabschluss zum Mechatroniker habe ich bereits in der Tasche. Aber jetzt entspannt zurücklehnen? Nein, denn mit einem dualen Studium bei Infineon starte ich die nächste Stufe meiner Karriere.

Die theoretische Ausbildung im Rahmen des dualen Studiums der Informationstechnik vermittelt Euch die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Ihr für eine berufliche Laufbahn im Bereich Informatik braucht. In den Praxisphasen könnt Ihr diese gleich anwenden: Aufgabenanalyse und Systemauswahl gehören genauso zu Euren Aufgaben, wie die Integration von Hard- und Softwarekomponenten, die Anwendungsberatung und -betreuung und das Projektmanagement.

Um Euch für dieses duale Studium zu bewerben, solltet Ihr die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mitbringen sowie ein überdurchschnittliches Interesse an den Fächern Mathematik, Physik, Informatik, Deutsch und Englisch haben. Zudem erwarten wir Eigeninitiative, Flexibilität und vor allem Teamgeist.

Ausbildungsinhalte
Kommunikations- und Netztechnik, graphische Daten- und Bildverarbeitung, hardwarenahe Programmierung, Projektarbeit, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandort
München/Neubiberg (Praxis) in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (Studium)

Ausbildungsdauer
3 Jahre

 

Während des dualen Maschinenbau-Studiums legt Ihr an der Fachhochschule Südwestfalen die theoretischen Grundlagen für Eure Betriebseinsätze. In den Praxisphasen könnt Ihr die Theorie dann direkt im Betrieb anwenden: Ihr lernt prozessübergreifendes Denken und vertieft Euer Wissen über Qualitätssicherung, Optimierung und Weiterentwicklung von Produktionsanlagen und -prozessen.

Voraussetzung für das duale Studium ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Schwerpunkt Technik). Idealerweise glänzt Ihr mit besten Kenntnissen in Mathematik, Physik und Englisch. Ihr begeistert Euch für die Welt der Mechanik und seid ehrgeizig genug, neue Technologien schnell, leistungsorientiert und im Team zu entwickeln.

Ausbildungsinhalte
Fachhochschulstudium, Einsatz in Fachabteilungen, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandort
Warstein (Praxis) in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen (Studium)

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Bewerbt Euch jetzt für offene Stellen in
Warstein

Vom allgemeinen Maschinenbau über elektronische Systeme bis hin zur Leistungselektronik: Im Rahmen des dualen Mechatronik-Studiums lernt Ihr alles, was zur Optimierung von Prozessen notwendig ist. Ihr beseitigt Fehler bei mechanischen Konstruktionen mithilfe der Informations- und Steuerungstechnik. Während der Betriebseinsätze könnt Ihr Euer Wissen direkt anwenden: Ihr lernt prozessübergreifendes Denken und nutzt Euer Know-How für die Arbeit mit automatisierten Produktionsanlagen und einzelnen Maschinen. Binnen vier Jahren erhaltet Ihr zwei Abschlüsse: IHK-Berufsabschluss und Studienabschluss in der Fachrichtung Mechatronik.

Die Basis für das duale Studium bildet die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Schwerpunkt Technik). Idealerweise verfügt Ihr über sehr gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch. Außerdem begeistern Euch die Welt der Mechatronik und neue Technologien, die Ihr im Team schnell und leistungsorientiert weiterentwickelt.

Ausbildungsinhalte
Ausbildung für die IHK-Abschlussprüfung in Kombination mit Hochschulstudium, Einsatz in Fachabteilungen, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandort
Regensburg (Praxis) in Kooperation mit der Ostbayerische Technische Hochschule (Studium)

Ausbildungsdauer
4 Jahre

 

 

Während des dualen Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens lernt Ihr, gleichzeitig in zwei Richtungen zu denken – sowohl technisch als auch kaufmännisch. Diese „Doppelsichtigkeit“ verleiht Euch die nötige Kompetenz, technische Abläufe im Unternehmen zu gestalten und Geschäftsprozesse sowohl unter ingenieurwissenschaftlichen als auch unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten zu analysieren. Der Fokus wird jedoch sehr stark auf Elektrotechnik gelegt.

Ihr habt die Schule erfolgreich mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife (Richtung Technik oder Wirtschaft) oder mit Fachhochschulreife (Richtung Technik oder Wirtschaft) abgeschlossen? Und die Noten stimmen auch – vor allem in Wirtschaftslehre, Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch? Ihr interessiert Euch für technische und kaufmännische Prozesse, zeigt Eigeninitiative, Flexibilität und vor allem Begeisterung für die Welt der Technologie? Dann nutzt die Chance und bewerbt Euch bei uns!

Ausbildungsinhalte
Grundlagen der Elektrotechnik, Sensorik, Digitaltechnik, Leistungselektronik und Nachrichtentechnik sowie Allgemeine BWL, Volkswirtschaftslehre, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing & Vertrieb und Unternehmensführung und vieles mehr.

Ausbildungsstandort
München/Neubiberg (Praxis) in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (Studium)

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Bewerbt Euch jetzt für offene Stellen in
München

 

 

Bachelor of Science (B.Sc.)

Im Rahmen des dualen Studiums der Mikrosystemtechnik legt Ihr an der Hochschule die theoretischen Grundlagen für die Betriebseinsätze. Dabei könnt Ihr Euer Wissen vertiefen – sowohl in der physikalischen Elektronik, Sensorik, Mikrocomputer- und Regelungstechnik als auch innerhalb der Qualitätssicherung und der Optimierung und Weiterentwicklung von Produktionsprozessen. Durch den Einsatz in verschiedenen Bereichen lernt Ihr, prozessübergreifend zu denken und somit fachlichen Herausforderungen auf einem Niveau zu entsprechen, das dem Fortschritt des Unternehmens und vor allem Eurer persönlichen Entwicklung dient. Binnen vier Jahren erhaltet Ihr zwei Abschlüsse: IHK-Berufsabschluss und Studienabschluss in der Fachrichtung Mikrosystemtechnik.

Für einen erfolgreichen Einstieg bei Infineon habt Ihr die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Schwerpunkt Technik). Eure Stärken in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie und Englisch spiegeln sich idealerweise in Euren Noten wider. Ihr begeistert Euch für die Welt der Mikroelektronik und seid ehrgeizig genug, neue Technologien schnell, leistungsorientiert und im Team zu entwickeln? Dann freuen wir uns auf Eure Bewerbung!

Ausbildungsinhalte
Ausbildung für die IHK - Abschlussprüfung in Kombination mit Hochschulstudium, Einsatz in Fachabteilungen, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandort
Regensburg (Praxis) in Kooperation mit der Ostbayerischen Technische Hochschule (Studium)

Ausbildungsdauer
4 Jahre

 

 

Sie wollen die Zukunft mitgestalten? Sie lieben es, an innovativen technischen Problemlösungen mitzuarbeiten? Sie wollen einen Beruf mit sehr guten Zukunftsaussichten? Dann ist das Studium Technische Informatik genau das richtige für Sie!

Während des dualen Studiums wird Euch zum einen durch unseren Partner, der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, das notwendige technische Know-How vermittelt. Zum anderen könnt ihr in der vorlesungsfreien Zeit euer Wissen in die Praxis umsetzten.

Die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Technik) oder die Fachhochschulreife (Technik) sowie ein überdurchschnittliches Interesse an den Fächern Informatik, Physik und Mathe sind die optimalen Zugangsvoraussetzungen. Zudem erwarten wir Eigeninitiative, Flexibilität, Teamgeist und vor allem Begeisterung für die Welt der Technologien.

Ausbildungsinhalte

Datenverarbeitungssysteme, Progammierung, Theoretische Informatik, Datenbanken, Digital Designs, Software Engineering, Statistik, Mitarbeit an Projekten, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandort

Regensburg (Praxis) in Kooperation mit der Ostbayerischen Technische Hochschule (Studium)

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Während des dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik wird Euch zum einen durch unseren Partner, der Hochschule München, das notwendige technische Know-How vermittelt. Zum anderen werdet Ihr auch praktisch tätig, indem wir Euch in unterschiedliche, abwechslungsreiche betriebliche Abläufe und Projekte integrieren.

Um Euch für dieses duale Studium zu bewerben, solltet Ihr die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Technik) oder die Fachhochschulreife (Richtung Technik) sowie überdurchschnittliches Interesse an den Fächern Mathematik, Physik und Informatik mitbringen. Zudem erwarten wir Eigeninitiative, Flexibilität, Teamgeist und vor allem Begeisterung für die Welt der Technologien.

Ausbildungsinhalte
Industrielle Erstellung betrieblicher Anwendungen, Software-Engineering, Netzwerkdesign und -management, Informationstechnik, Datenbankanwendung, hardwarenahe Softwareentwicklung, Automatisierungstechnik, Rechnertechnik und Betriebssysteme, Mitarbeit an Projekten, Bachelorarbeit und vieles mehr.

Ausbildungsstandort
München/Neubiberg (Praxis) in Kooperation mit der Hochschule München (Studium)

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Bewerbt Euch jetzt für offene Stellen in
München

Was bietet Euch das duale Studium bei Infineon?