Häufig gestellte Fragen

Wir haben hier für Sie die meist gestellten Fragen zusammengetragen. 

Rund um die Bewerbung

Wir bevorzugen die Online Bewerbung.

Für die meisten Jobs gilt: Sie können sich ganz einfach in 90 Sekunden online bewerben. Sie brauchen hierzu nur einen Lebenslauf oder ein XING oder LinkedIn Profil. Ansonsten brauchen wir von Ihnen nur Ihren Namen, eine Emailadresse, ein Passwort & Ihren Studiengang.

Bitte beachten Sie: wir akzeptieren keine Bewerbungen per Email!

Wir haben ein Bewerbungsformular, das in nur 90 Sekunden ausgefüllt ist. Wir brauchen nur wenige Informationen von Ihnen.

  1. Vorname und Nachname
  2. Email Adresse 
  3. Ein sicheres  Passwort: es muss mindestens 8 Zeichen haben, davon mindestens ein Großbuchstabe, ein Kleinbuchstabe, eine Zahl und ein Sonderzeichen
  4. Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache: Englisch oder Deutsch
  5. Ihr Ausbildungshintergrund: das macht es uns leichter, Sie auch auf andere Positionen zu matchen. 
  6. Ihr Lebenslauf
  7. Optional: Ihr Anschreiben. Dieses hilft uns zu verstehen, warum Sie sich für diesen Job bewerben, ist aber nicht verpflichtend. Bitte beachten Sie, dass Sie maximal 5 MB pro Dokument hochladen können.
  8. Geben Sie uns Ihr Einverständnis für den Talent Pool und stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit uns Zugriff auf Ihre LinkedIn oder XING Profil zu geben. Unser System zieht sich dann automatisch alle wichtigen Daten aus Ihrem Profil. Stellen Sie nur sicher, dass alle Ihre Profildaten auf dem neuesten Stand sind.  

Ja, eine Bewerbung ist nur nach Erstellung eines Profils möglich. Vorteil für Sie: Sie können sich einfach auf weitere Stellen bewerben und einloggen, um weitere Dokumente hochzuladen. Leider ist es uns bisher nicht möglich, dass Sie in Ihrem Profil den Bewerbungsstatus abfragen können. 

In den meisten Ländern dauert es über unser Online-Formular maximal 90 Sekunden. Falls Sie bereits ein XING oder LinkedIn Profil haben, können Sie sich direkt daraus Ihren Lebenslauf generieren lassen. 

In allen anderen Ländern dauert die Online Bewerbung ca. 20 Minuten. 

Wir brauchen von Ihnen nur einen Lebenslauf. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit weitere Dateien hochzuladen, wenn Sie dies möchten.

Für die meisten Positionen können Sie auch aus Ihrem XING oder LinkedIn Profil einen Lebenslauf generieren. 

Bitte beachten Sie die Maximalgröße von 5MB pro Datei.

 

Wir freuen uns natürlich immer über aussagekräftige Unterlagen: 

Der Lebenslauf

  • Wir mögen Lebensläufe, an denen man leicht erkennt, wo und was Sie gerade arbeiten und welchen Hintergrund sie haben: sei es Ihre vorangegangenen Tätigkeiten oder die Ausbildung
  • Die Anordnung sollte umgekehrt chronologisch sein: so sind die zeitlich aktuellsten Lebenslaufstationen deutlich erkennbar
  • Idealerweise hat Ihr Lebenslauf maximal zwei Seiten und beinhaltet nur die wichtigsten Eckdaten zu den einzelnen Stationen

Das Anschreiben

  • Wenn Sie ein Anschreiben mitliefern wollen, freuen wir uns natürlich - es ist bei Infineon aber kein Muss.
  • Jedoch ist das Anschreiben auch eine Chance für Sie, sich selbst als "perfekter Kandidat für die Stelle" zu vermarkten: Warum sind genau Sie die richtige Person für diesen Job?
  • Somit sollte ein Anschreiben nicht standardisiert sein, sondern für jeden Job angepasst werden. Vermitteln Sie uns in knappen Worten, wie Ihre Persönlichkeit und Ihre Erfahrung auf die Hauptanforderungen der Stelle passt.

Mehr Informationen zu der Bewerbung finden Sie in unseren Bewerbungstipps.

Leider haben wir bisher noch keine Möglichkeit, dass Sie Ihren Bewerbungsstatus in Ihrem Profil abfragen können. 

Unser Rat: Suchen Sie zunächst in unserer Jobsuche nach Positionen, die zu Ihnen passen. Dies ist im Normalfall der schnellste Weg zu Ihrem Traumjob. Falls es einmal keinen passenden Job geben sollte, gibt es die Möglichkeit der Initiativbewerbung. Hiermit sind sie automatisch Teil unseres Talent Pools, den wir bei jeder neuen Stelle durchsuchen. Wir werden Sie kontaktieren, wenn Ihr Profil auf die neue Position passt. 

Nach Abschicken Ihrer Bewerbung erhalten Sie direkt eine Empfangsbestätigung per Email. Danach kommt es auf die Position an: wir bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich Feedback zu geben, normalerweise nach ca. ein bis zwei Wochen. Während des Prozesses halten wir Sie durch Zwischenbescheide auf dem Laufenden.

Das kommt auf die Position an.

Wir bemühen uns, möglichst schnell zu sein: In der Regel dauert der Bewerbungsprozess vom ersten Kontakt bis hin zur Entscheidung vier bis sechs Wochen. 

Für Positionen in Deutschland und Österreich:

Nachdem wir Ihre Bewerbung erhalten, werden unsere Talent Attraction Manager diese prüfen. Falls Ihr Profil gut passt, leiten wir Ihre Bewerbung an die einstellende Führungskraft weiter. Als nächster Schritt gibt es in der Regel ein Telefoninterview mit der Führungskraft oder direkt ein persönliches Gespräch vor Ort. Sollten wir uns einig sein, geht es danach direkt in den Vertragsprozess.

Sollte Ihr Profil nicht ideal auf die Position passen, gibt es die Möglichkeit, dass wir Sie in einen unserer Pools aufnehmen. Dann kontaktieren wir Sie, sobald ein Job ausgeschrieben wird, der gut zu Ihnen passt.

Für Positionen in allen anderen Ländern:

Der Prozess hängt stark vom Standort und der Funktion ab. Auf unseren Standort-Seiten finden Sie weitere Informationen.

Da die Prüfung Ihrer Unterlagen sowie das Auswahlverfahren eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen können, sollten Sie sich idealerweise drei Monate vor dem angestrebten Arbeitsbeginn bewerben. Gerade für Berufserfahrene ergeben sich bei uns aber auch häufig kurzfristig interessante Möglichkeiten. 

Alle neuen Mitarbeiter werden mit einer Willkommensmail und einem Link zu den Newcomer Seiten im Intranet begrüßt. Auf dieser Seite können die wichtigsten Informationen gefunden werden, wie beispielsweise Unternehmenspräsentationen, Tipps & Tricks für die ersten Tage, Erklärungen zu den wichtigsten IT Tools und vieles mehr. Außerdem bietet die „New Hire Community“ auf unserer internen Social Media Plattform die Möglichkeit sich schnell und einfach mit anderen Mitarbeitern auszutauschen. Zu Beginn eines jeden Monats findet an vielen Standorten ein "Welcome Breakfast" statt, ca. alle drei Monate gibt es einen "New Hire Orientation Day". Beide Veranstaltungen helfen Ihnen, andere Newcomer persönlich kennenzulernen und mehr über Infineon als Unternehmen zu erfahren. So ermöglichen wir Ihnen eine schnelle Einarbeitung und einen guten Start bei Infineon.

Abschlussarbeiten, Praktika, Studienjobs

Wir sind auf der Suche nach engagierten und neugierigen Studierenden, vorzugsweise mit technischem Hintergrund, die sich im internationalen Umfeld wohlfühlen und auch in Englisch gut kommunizieren können. Mehr zu unseren Angeboten für Studenten finden Sie hier.

Idealerweise sollte ein Praktikum zwischen drei und sechs Monate dauern. Falls Ihr Studienplan dies nicht vorsieht, könnten Sie ggf. ein Urlaubssemester einlegen. Uns ist Praxiserfahrung wichtiger als ein schneller Studienabschluss!

Grundsätzlich ja. Hier gibt es allerdings einen dezentralen Bewerbungsprozess über die Länderorganisationen. Die weltweiten Kontaktdaten der HR-Abteilungen finden Sie auf den entsprechenden Standort-Seiten hier.

Ja. Je nach Standort und Art des Praktikums zahlen wir monatlich zwischen 400 und 1350 EUR. Ein Mietzuschuss ist unter Umständen auch möglich.

Ja. Infineon beschäftigt Werkstudenten sowohl während des Semesters als auch während der Semesterferien. Hierbei sind wir an einer möglichst langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Aktuell offene Positionen finden Sie hier für Deutschland und Österreich und hier für alle anderen Länder.

Je nach Einsatzhäufigkeit und Standort zahlen wir monatlich zwischen ca. 1.100 und 1.900 EUR  (auf Basis einer 35h Woche).

Wir sind auf der Suche nach engagierten und neugierigen Studenten, vorzugsweise mit technischem Hintergrund, die sich im internationalen Umfeld wohlfühlen und auch auf Englisch gut kommunizieren können. Für eine Abschlussarbeit kann es Sinn machen, zuvor ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit bei Infineon zu absolvieren und im selben oder einem ähnlichen Bereich die Abschlussarbeit anzuschließen.  

Abschlussarbeiten sind wie Praktika oder Jobs auf unseren Jobsuchen ausgeschrieben; Abschlussarbeiten für Deutschland & Österreich finden Sie hier, für alle anderen Länder hier

Ja, bei uns werden alle Abschlussarbeiten vergütet. Ein Mietzuschuss ist unter Umständen auch möglich.

Eine finanzielle Studienförderung gibt es nur in Einzelfällen bei dualen Studiengängen sowie einigen Deutschlandstipendien, die jedoch von der jeweiligen Hochschule vergeben werden. Darüber hinaus unterstützen wir das Studienförderwerk der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, welches Stipendien an sozial engagierte Studenten vergibt.

Ausbildung und Duales Studium

Die Ausbildungs- bzw. duale Studiumsdauer ist abhängig von der jeweiligen Fachrichtung und variiert zwischen 2,5 Jahren und 4 Jahren. Nähere Infos findet ihr auf unserer Ausbildungsseite unter www.infineon.com/ausbildung

Für Ausbildungsberufe und duale Studiengänge in Deutschland solltet Ihr euch ca. ein Jahr vor dem gewünschten Ausbildungsbeginn bewerben. Für Lehrstellen in Österreich benötigen wir Eure Bewerbung bis Ende Februar.

Wenn Ihr euch für eine Ausbildung oder ein duales Studium interessiert, benötigen wir folgende Unterlagen: Anschreiben, Lebenslauf und die letzten beiden Zeugnisse. Wenn Ihr bereits einen Abschluss erworben habt, denkt bitte auch an dieses Zeugnis.

Der Bewerbungsschluss ist von Standort zu Standort verschieden. Als Faustregel gilt: Solange die Stelle unter www.infineon.com/careers ausgeschrieben ist, könnt Ihr euch darauf bewerben.