Auszeichnungen

In den vergangenen Jahren hat Infineon zahlreiche Auszeichnungen von Umweltorganisationen, Kunden und anderen Initiativen für seine Arbeit im Bereich CSR erhalten. Infineon ist außerordentlich stolz auf diese Auszeichnungen, durch die die Leistungen des Unternehmens anerkannt wurden.

Wir sind als einziges europäisches Halbleiterunternehmen im Dow Jones Sustainability World Index gelistet

Infineon ist das siebte Jahr in Folge Mitglied im Dow Jones Sustainability Index. Bereits das zweite Mal und als einziges europäisches Halbleiterunternehmen wurden wir neben der europäischen Wertung auch in den Welt-Index aufgenommen. Damit gehören wir zu den nachhaltigsten zehn Prozent der Halbleiterunternehmen weltweit. Die Auszeichnung ist ein Beleg dafür, dass wir mit unseren Produkten und Technologien die Herausforderungen der Zukunft adressieren und darüber hinaus zukunftsorientiertes und nachhaltiges Wirtschaften unantastbare Prinzipien der Unternehmensführung sind.

 

Infineon zum sechste Mal in Folge im „Sustainability Yearbook“ geführt

Aufgrund seines Indexwertes im Dow Jones Sustainability Index von RobecoSAM wurde Infineon im Januar 2016 zum sechste Mal in Folge im „Sustainability Yearbook“ geführt. Daher zählt der deutsche Halbleiterhersteller wieder zu den weltweit 15 % nachhaltigsten Unternehmen.

oekom research vergibt den „Prime“-Status an Infineon

Die Ratingagentur oekom research AG bewertet die Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen. Mehr als 100 Kriterien wurden bei der Beurteilung in Betracht gezogen. Beim Ranking im Jahr 2013 wurde Infineon bereits als „Prime“-Unternehmen ausgezeichnet, was Ausdruck unserer Anstrengungen ist, wirtschaftlich, gesellschaftlich und auch für die Umwelt Verantwortung übernehmen. Nach der wiederholten Nennung im Dow Jones Sustainability Index zeigt auch diese Auszeichnung, wie erfolgreich unsere Bemühungen in diesem Bereich sind.

FTSE4Good Index Series

Die FTSE4Good Index-Serie bewertet die Leistung von Unternehmen anhand international anerkannter CSR-Standards, die strenge Kriterien in puncto Umweltschutz, Gesellschaft und Governance berücksichtigen. Infineon wurde 2013 erneut in der FTSE4Good Index-Serie geführt. Infineon hat sich diese Anerkennung dank kontinuierlicher Lern- und Verbesserungsprozesse erworben. Was liegt unserem integrierten Ansatz zugrunde? Wir möchten globale Entwicklungen proaktiv mitgestalten, mit Gemeinschaften eng kooperieren und Verantwortung für Menschen und die Umwelt übernehmen. Dieser Ansatz bestimmt unsere strategische Ausrichtung und die täglichen Geschäftsaktivitäten von Infineon.

Nachhaltigkeitspreis von Singapur

Infineon hat den „Singapore Sustainability Award 2014“ in der Kategorie der Großunternehmen erhalten. Diese Initiative wurde von der Singapore Business Federation (SBF) ins Leben gerufen und soll die innovativsten und wirkungsvollsten, nachhaltigsten Verfahren und Umweltschutzlösungen von Unternehmen in Singapur auszeichnen. Die Auszeichnung würdigt Infineon Technologies Asia Pacific als regional führenden Leistungsträger für nachhaltige Geschäftspraktiken und Anbieter innovativer GreenTech-Lösungen.

TRIGOS Carinthia-Auszeichnung

Infineon Austria hat im Berichtsjahr zum vierten Mal in Folge den „TRIGOS Carinthia Award“ erhalten. Diese jährlich ausgeschriebene Auszeichnung für CSR-Aktivitäten wird seit acht Jahren in Österreich von einer Gruppe von Organisationen vergeben, zu denen das Rote Kreuz, SOS Kinderdörfer, die Handelskammer und die Vereinigung der Industrie zählen. Sie zeichnet österreichische Unternehmen für ihr besonderes soziales Engagement aus. Infineon Austria erhielt diese Auszeichnung in der Kategorie „Ökologie“ für seine auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Leistungen im Bereich der Elektromobilität und seine Aktivitäten für die Nahwärmeversorgung durch Biomasse.

Umweltpreis der Stadt Regensburg

Infineon Regensburg wurde der Umweltpreis der Stadt verliehen, der uns für unsere beispielhafte Entwicklung und Ausrichtung unseres Unternehmens würdigt. Dies ist das zwölfte Mal seit 1994, dass wir für unsere außerordentlichen Leistungen im Bereich Umweltschutz geehrt werden. Der Standort Regensburg war der erste in der Region, Biodiversitätschecks durchzuführen, um Auswirkungen des Betriebs auf die Ökosysteme in der unmittelbaren Umgebung zu ermitteln. Darüber hinaus wird an diesem Standort eine neue Anlage mit Kraft-Wärme-Kopplung zum Einsatz kommen, die sowohl Wärme als auch Strom erzeugt sowie die CO2-Emissionen um mehr als 3.500 Tonnen jährlich drosseln wird. Dies entspricht einem jährlichen CO2-Ausstoß von mehr als 300 Haushalten in Regensburg.

Kulim-Auszeichnung

Infineon Technologies Kulim erhielt im Dezember 2014 den „National Excellence Award Occupational Safety and Health 2014“. Diese Auszeichnung wird vom National Safety Council der Regierung Malaysias vergeben. Gefördert wird das Programm vom Ministerium für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz von Malaysia. Die Prüfer zeichneten dadurch das umfassende Sicherheitsmanagement von Infineon Kulim aus. Außerdem begutachteten und bewerteten sie die besonderen Kontroll- und Schutzmaßnahmen, die Risiken am Arbeitsplatz ausschließen und mindern sollen.