650V CoolMOS™ CFDA von Infineon mit integrierter Fast Body Diode für Automotive-Anwendungen setzt neue Maßstäbe im Bereich Energieeffizienz

02.04.2012 | Fachpresse

Neubiberg, 2. April 2012 – Infineon Technologies erweitert das Automotive-Portfolio und bringt den neuen 650V CoolMOS™ CFDA auf den Markt. Diese branchenweit erste Superjunction-MOSFET-Lösung mit integrierter Fast Body Diode erfüllt den höchsten Automotive-Qualifizierungs-Standard AEC-Q101. Der 650V CoolMOS™ CFDA ist speziell für resonante Topologien entwickelt worden, wie sie in Batterieladegeräten, DC/DC-Umwandlern und HID-Beleuchtungen (High Intensity Discharge) zum Einsatz kommen – unter anderem in Hybrid- und Elektro-Fahrzeugen.

Die neue Lösung von Infineon vereint alle Vorteile von schnell schaltenden Superjunction-MOSFETs: besserer Wirkungsgrad im geringen Lastbereich, verringerte Gate-Ladung, weniger Schaltverluste, einfache Handhabung und eine besonders hohe Zuverlässigkeit. Der 650V CoolMOS™ CFDA erfüllt die Anforderungen an eine höhere Energieeffizienz von Automotive-Anwendungen ideal: Er bietet einen geringeren flächenspezifischen Einschalt-Widerstand mit einem leicht zu steuernden Schaltverhalten und der branchenweit unempfindlichsten Body Diode. Die reduzierten Werte für die Speicherladungen Q rr und Q oss bei der wiederholten Kommutierung der Body Diode führen zu geringeren Verzögerungszeiten beim Ein- und Ausschalten und somit zu verringerten Schaltverlusten.

„Dank der revolutionären CoolMOS™-Technologie ist Infineon Marktführer bei Leistungshalbleitern mit der höchsten Energieeffizienz und Leistungsdichte“, sagt Jan-Willem Reynaerts, Product Segment Head von High Voltage Power Conversion bei Infineon Technologies. “Der 650V CoolMOS™ CFDA ergänzt die CoolMOS™ CFD Produktfamilie perfekt und setzt neue Maßstäbe in der Performance für die zunehmende Elektrifizierung von Autos.”

Die gute Steuerbarkeit in Verbindung mit dem sanften Schaltverhalten verringert das Auftreten elektromagnetischer Störungen (EMI). Damit unterscheiden sich die Produkte von Infineon deutlich von heute auf dem Markt verfügbaren Lösungen. Ein optimiertes Überspannungsverhalten bei harten Schaltvorgängen der Body Diode vereinfacht Entwicklern die Implementierung und das Design. Der CoolMOS™ CFDA bietet eine Durchbruchspannung von 650V und somit eine größere Sicherheit bei Überspannungs-Beanspruchungen im Vergleich zu 600V-Produkten.

Verfügbarkeit und Preise

Muster des IPW65R150CFDA (650V, 150mOhm R dson, TO247-Gehäuse) sind ab sofort erhältlich für € 1,85 pro Stück ab 10.000 Stück.

Weitere Informationen zu der neuen 650V CoolMOS™ CFDA-Produktfamilie von Infineon unter www.infineon.com/cfda

Über Infineon

Die Infineon Technologies AG bietet Halbleiter- und Systemlösungen an, die drei zentrale Herausforderungen der modernen Gesellschaft adressieren: Energieeffizienz, Mobilität sowie Sicherheit. Mit weltweit rund 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte Infineon im Geschäftsjahr 2011 (Ende September) einen Umsatz von 4 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert. Weitere Informationen unter www.infineon.com

Informationsnummer

INFPMM201204.032

Pressefotos

  • 650V CoolMOS™ CFDA von Infineon mit integrierter Fast Body Diode für Automotive-Anwendungen setzt neue Maßstäbe im Bereich Energieeffizienz
    650V CoolMOS™ CFDA von Infineon mit integrierter Fast Body Diode für Automotive-Anwendungen setzt neue Maßstäbe im Bereich Energieeffizienz
    D2PAK-650V-CFDA

    JPG | 708 kb | 2480 x 1860 px

  • 650V CoolMOS™ CFDA von Infineon mit integrierter Fast Body Diode für Automotive-Anwendungen setzt neue Maßstäbe im Bereich Energieeffizienz
    650V CoolMOS™ CFDA von Infineon mit integrierter Fast Body Diode für Automotive-Anwendungen setzt neue Maßstäbe im Bereich Energieeffizienz
    TO-220-650V-CFDA

    JPG | 564 kb | 2480 x 1849 px