Personalwechsel bei Infineon: Thomas Seifert übernimmt Leitung des Geschäftsbereiches Drahtgebundene Kommunikation

06.05.2002 | Fachpresse

München, 6. Mai 2002 – Thomas Seifert (38) hat die Verantwortung für den Geschäftsbereich Drahtgebundene Kommunikation (COM) bei Infineon Technologiesübernommen. Sein Vorgänger, Gerhard Geiger, wird dem Unternehmen als Berater zur Verfügung stehen.

Seifert begann seine Laufbahn bei Siemens 1990 in der Abteilung Corporate Management. 1993 übernahm er die Position des Finanzchefs im französischen Siemens-Halbleiterwerk in Corbeil-Essonnes. Die gleiche Position übernahm Seifert 1996 beim Aufbau des Halbleiterwerkes White Oak Semiconductors in Richmond; 1999 wurde ihm die Werksleitung übertragen. Das Werk gehört heute zum weltweiten Fertigungsverbund von Infineon. Im Jahr 2000 kam Seifert nach München und übernahm im Geschäftsbereich Drahtgebundene Kommunikation die Position des Chief Operating Officers. In dieser Funktion trug er maßgeblich zum marktorientierten Umbau des Geschäftsbereichs bei.

Über Infineon


Infineon Technologies AG, München, bietet Halbleiter- und Systemlösungen für Anwendungen in der drahtgebundenen und mobilen Kommunikation, für Sicherheitssysteme und Chipkarten, für die Automobil- und Industrieelektronik, sowie Speicherbauelemente. Infineon ist weltweit tätig und steuert seine Aktivitäten in den USA aus San Jose, Kalifornien, im asiatisch-pazifischen Raum aus Singapur und in Japan aus Tokio. Mit weltweit rund 33.800 Mitarbeitern erzielte Infineon im Geschäftsjahr 2001 (Ende September) einen Umsatz von 5,67 Milliarden Euro. Das DAX-Unternehmen ist in Frankfurt und New York (NYSE) unter dem Symbol „IFX“ notiert. Weitere Informationen unter www.infineon.com.

Informationsnummer

INFCOM200205.081e

Pressefotos

  • Change of Management at Infineon: Thomas Seifert Appointed General Manager of Wireline Communications Group
    Change of Management at Infineon: Thomas Seifert Appointed General Manager of Wireline Communications Group
    Press Picture

    JPG | 1,17 mb | 1535 x 2126 px