Infineon erweitert sein Bluetooth-Portfolio - Erste Muster der weltweit kleinsten Single-chip-Bluetooth-Lösung verfügbar

05.06.2001 | Fachpresse

Monte Carlo, 5. Juni 2001 – Infineon Technologies kündigte heute die Erweiterung seiner BlueMoon™ Produkt-Familie um vier weitere Mitglieder an: BlueMoon™ Single, BlueMoon™ Single Voice, BlueMoon™ Multimedia und BlueMoon™ BlueStar. Mit diesen neuen Produkten unterstreicht Infineon seine führende Stellung bei Halbleiter-Lösungen für schnurlose Telekommunikationssysteme wie Bluetooth, DECT (Digital Enhanced Cordless Telephones) und WDCT (Worldwide Digital Cordless Telecommunications).

„Da der Bluetooth-Markt im Begriff ist, sich zu diversifizieren, stellt Infineon schon frühzeitig spezielle Bluetooth-Lösungen für die Industrie bereit“, sagte Christian Baumgart, Vice President & General Manager des Geschäftsgebiets Short Range Wireless bei Infineon Technologies. „Wir wollen damit unseren Kunden Wettbewerbsvorteile in den schnell wachsenden Bluetooth-Marktsegmenten sichern.“

BlueMoon Single


Infineon hat mit der Bemusterung des BlueMoon Single, der höchstintegrierten Halbleiter-Lösung für die Bluetooth-Technologie, begonnen. Der BlueMoon Single kombiniert einen Basisband-DSP, den HF-Teil, Speicher und Software. Die komplette Lösung ist auf einem einzigen Chip integriert und adressiert Applikationen, für die platzsparende Bluetooth-Lösungen erforderlich sind, z.B. Mobiltelefone oder PDAs (Personal Digital Assistants).

Der BlueMoon Single ergänzt die BlueMoon-Familie von Infineon. Damit stellt diese Familie das umfangreichste Halbleiter-Angebot mit optimierten Lösungen für alle Bluetooth-Marktsegmente dar. Die BlueMoon Single Lösung nutzt die Expertise von Infineon im Bereich der HF-Funktechnik ebenso wie das umfangreiche CMOS-Prozess-Know-How. Die fortschrittliche Architektur basiert auf der schon bewährten und gemäß Bluetooth V1.1 qualifizierten Basisband-Technologie bzw. der Software aus dem BlueMoon I Chipsatz sowie dem neuen leistungsfähigen HF-Teil, der in CMOS realisiert wurde. Umfangreiche, spezielle Messungen wurden durchgeführt, um eine hohe Zuverlässigkeit des HF-Teils bei minimaler Abstrahlung zu gewährleisten. Der BlueMoon Single bietet einen integrierten ROM-basierten Speicher und ein externes Flash-Interface für ein schnelles Prototyping bzw. die Vorproduktion. Der gemäß Bluetooth V1.1 qualifizierte Link Manager und das HCI (Host Controller Interface) sind in der Firmware implementiert. Der BlueMoon Single hat ausserdem einen 920 kBaud UART (Universal Asynchronous Receiver Transmitter) für den Daten-Transfer und ein PCM-Interface für Sprache integriert.

BlueMoon Single Voice


Der BlueMoon Single Voice ist eine schlüsselfertige Single-Chip-Lösung für Headset-Applikationen. Er umfasst einen leistungsfähigen Vollduplex-Sprach-Codec, Power-Management und Batterie-Ladekontrolle sowie ein komplettes Headset-Profil zusammen mit einem kundenspezifischen Mensch-Maschine-Interface.

BlueMoon Multimedia


Der BlueMoon Multimedia Chipsatz ist speziell für leistungsfähige PC- und Multimedia-Applikationen ausgelegt, wie in Laptops, digitalen Kameras oder MP3-Playern. Er hat einen ARM7-Mikrocontroller und ein Software-API (Application Programmer Interface) integriert. Dadurch kann er als Host fungieren und Applikationssoftware integrieren. Der Chipsatz unterstützt ein breites Spektrum an schnellen Interfaces (USB, parallel und seriell). Auf Standard-Bluetooth-Spezifikationen basierend bietet der BlueMoon Multimedia einen zusätzlichen Mode für schnelle Datenübertragung. Zusammen mit einem HF-Transceiver von Infineon werden so Datenraten von bis zu 4 Mbit/s möglich.

BlueMoon BlueStar


Der BlueMoon BlueStar stellt eine IP(Intellectual Property)-Megafunktion dar. Der voll synthetisierbare VHDL(Very High Description Language)-Core ermöglicht zusammen mit der compilierbaren Link Manager Software als C-Quellcode eine schnelle und einfache Integration der Bluetooth-Funktionalität in ASICs (Application Specific Integrated Circuits). Dieser Ansatz zielt insbesondere auf hochvolumige Applikation wie Mobiltelefone, PDAs oder Drucker. Der BlueMoon BlueStar ist auf Bluetooth-Embedded-Applikationen ausgelegt und bietet eine große Flexibilität bezüglich Fertigungsprozess, On-chip-bus-Architekturen oder Mikrocontroller-Unterstützung (wie ARM7, ARM9 und TriCore).

Preise und Verfügbarkeit


Der BlueMoon Single wird mit einem 0,25-µm-CMOS-Prozess gefertigt und ist in einem SO-LFBGA 81-Gehäuse mit den Abmessungen von nur 7 mm x 7 mm verfügbar. Erste Schlüsselkunden werden bereits jetzt mit Mustern beliefert, während die Volumen-Produktion für Ende 2001 geplant ist. Der Preis für den BlueMoon Single wird bei 7,50 Euro bei einem Volumen von mehr als 1 Million Stück liegen. BlueMoon Single Voice und BlueMoon Multimedia werden ab dem 3. Quartal 2001 bemustert. Die Preise für diese Lösungen werden unter 10 Euro für 1 Million Einheiten liegen. Der BlueMoon BlueStar ist ab sofort als lizenzierbarer Makro-IP für die Integration verfügbar.

Über BlueMoon


Die BlueMoon-Produktfamlie umfasst auch die gemäß Bluetooth V1.1 zertifizierte BlueMoon I-Lösung. Diese unterstützt einen 920 kBaud UART und ein 2-Mbit/s-PCM-Interface für den Einsatz in vielfältigen Bluetooth-Modulen und -Adaptern. Darüber hinaus stehen verschiedene Bluetooth-Verstärker für den Class1-Betrieb zur Verfügung.

Bei allen BlueMoon-Mitgliedern wurde großer Wert auf eine effiziente Fertigung gelegt. Neue Design-Konzepte führten dazu, dass die erforderliche Anzahl der externen Komponenten reduziert werden konnte. Infineon Technologies ermöglicht eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Lieferung aller Bluetooth-Produkte auf Basis einer modernen Fertigungstechnik und der Verfügbarkeit aller erforderlichen Technologien aus einer Hand.

Infineon kann auf eine langjährige, umfangreiche Erfahrung im System-on-Chip-Bereich für drahtlose Systeme verweisen, mit mehr als 40 Millionen produzierten Transceiver-Chips für drahtlose DECT-Telefone und WDCT-Systeme, die in demselben Frequenzband wie Bluetooth arbeiten.


Über Infineon


Infineon Technologies AG, München, bietet Halbleiter- und Systemlösungen für Anwendungen in der drahtgebundenen und mobilen Kommunikation, für Sicherheitssysteme und Chipkarten, für die Automobil- und Industrieelektronik, sowie Speicherbauelemente. Infineon ist weltweit tätig und steuert seine Aktivitäten in den USA aus San Jose, Kalifornien, im asiatisch-pazifischen Raum aus Singapur und in Japan aus Tokio. Mit weltweit rund 29.000 Mitarbeitern erzielte Infineon im Geschäftsjahr 2000 (Ende September) einen Umsatz von 7,28 Milliarden Euro. Das DAX-Unternehmen ist in Frankfurt und New York (NYSE) unter dem Symbol „IFX“ notiert. Weitere Informationen unter www.infineon.com

Informationsnummer

INFWS200106.086e

Pressefotos

  • Infineon Technologies Announced Expansion of its BlueMoon -Family with four new members: BlueMoon -Single, BlueMoon -Single Voice, BlueMoon Multimedia and BlueMoon BlueStar
    Infineon Technologies Announced Expansion of its BlueMoon -Family with four new members: BlueMoon -Single, BlueMoon -Single Voice, BlueMoon Multimedia and BlueMoon BlueStar
    Press Picture

    JPG | 1012 kb | 1535 x 1063 px

  • Infineon Announces New Bluetooth Solutions - First Samples of the World's Smallest Single-chip Bluetooth Solution Available
    Infineon Announces New Bluetooth Solutions - First Samples of the World's Smallest Single-chip Bluetooth Solution Available
    Press Picture

    JPG | 717 kb | 1535 x 1063 px

Download-Service